Navigation:
Nach dem Putschversuch in der Türkei haben die Märkte sofort reagiert.

Nach dem Putschversuch in der Türkei haben die Märkte sofort reagiert. © Tolga Bozoglu

Konflikte

Türkischer Militärputsch: Absturz von Aktien und Lira

In der Türkei verkündet das Militär die Machtübernahme und verhängst den Ausnahmezustand. Die Märkte reagieren prompt.

Frankfurt/New York/Ankara. Der Putschversuch des türkischen Militärs hat die Kapitalmärkte erzittern lassen. Die Landeswährung Lira stürzte ab. Ein Euro kostete zuletzt 3,3671.

Am Donnerstag hatte der Kurs noch 15 Cent niedriger gestanden. Der US-Dollar legte zur Lira um 14 Cent zu. Auch der Euro geriet zum Dollar unter Druck.

Der Kurs türkischer Aktien fiel im außerbörslichen Handel kräftig. Der iShares MSCI Turkey ETF verlor 2,5 Prozent.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 11.562,00 +0,19%
TecDAX 1.841,75 +0,32%
EUR/USD 1,0695 -0,15%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

E.ON 7,32 +1,17%
DT. BANK 17,61 +1,07%
VOLKSWAGEN VZ 147,60 +1,03%
LUFTHANSA 11,78 -0,57%
SIEMENS 116,56 +0,00%
MERCK 102,32 +0,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 146,28%
Crocodile Capital MF 129,90%
Stabilitas GOLD+RE AF 103,91%
Morgan Stanley Inv AF 96,04%
First State Invest AF 94,77%

mehr