Navigation:
Urlauber auf dem 978 Meter hohen Schneekopf im Thüringer Wald.

Urlauber auf dem 978 Meter hohen Schneekopf im Thüringer Wald. © Martin Schutt/Archiv

Tourismus

Studie: Jeder Fünfte plant keine längere Urlaubsreise

Die Reiselust der Deutschen ist nach einer neuen Studie gesunken. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts GfK für die Hamburger BAT-Stiftung für Zukunftsfragen gaben 21 Prozent der Befragten an, in diesem Jahr keine mindestens fünftägige Urlaubsreise zu planen.

Hamburg. n.

Im vergangenen Jahr hatten nur 19 Prozent diese Antwort gegeben. Aus der Tourismusanalyse, die die Stiftung am Mittwoch zum Auftakt der Hamburger Reise-Messe vorstellte, geht weiter hervor, dass 42 Prozent der Befragten Urlaubspläne haben. 37 Prozent waren noch unsicher.

Fast ein Viertel (24 Prozent) der Befragten mit festen Plänen wollen die schönste Zeit des Jahres im Inland verbringen. 38 Prozent planen eine Reise in ein europäisches Land, 9 Prozent eine Fernreise. 29 Prozent hatte sich im Befragungszeitraum Dezember/Januar noch nicht entschieden.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.239,00 -0,20%
TecDAX 2.275,25 +0,35%
EUR/USD 1,1716 -0,47%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,64 +2,63%
LINDE 166,57 +1,20%
E.ON 9,65 +0,95%
DT. BANK 14,15 -2,23%
HEID. CEMENT 80,50 -1,08%
DT. POST 35,19 -0,83%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr