Navigation:
Der Start der Benzinpreis-Meldestelle beim Bundeskartellamt rückt näher.

Der Start der Benzinpreis-Meldestelle beim Bundeskartellamt rückt näher.

Energie

Start der Benzinpreis-Meldestelle rückt näher

Der Start der Benzinpreismeldestelle beim Bundeskartellamt rückt näher.Ende der Woche habe das Bundeswirtschaftsministerium die Verordnung fertiggestellt, in der Details für die Arbeit der künftigen Benzinpreis-Wächter geregelt sind, sagte Kartellamtschef Andreas Mundt der dpa.

Bonn. a. Sie sei derzeit auf dem Postweg zu den betroffenen Verbänden.

Laut dem Entwurf, der dpa vorliegt, sollen die Preise für Super, Diesel und E 10 erfasst werden und zwar maximal fünf Minuten nach Inkrafttreten des Preises an der Zapfsäule. Das werde trotz der hohen Zahl von voraussichtlich an die 60 Millionen Preisbewegungen im Jahr allein bei kettengebundenen Tankstellen automatisch und ohne großen bürokratischen Aufwand geschehen, versicherte Mundt. Mit dem Start der Meldestelle rechne er "im Laufe dieses Jahres".

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.005,50 +0,12%
TecDAX 2.487,50 -0,30%
EUR/USD 1,1784 -0,53%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 177,95 +2,88%
LUFTHANSA 25,80 +1,77%
DT. BÖRSE 92,66 +1,71%
SIEMENS 116,11 -1,22%
BMW ST 86,32 -1,03%
Henkel VZ 116,48 -0,99%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 221,87%
Commodity Capital AF 151,98%
Allianz Global Inv AF 115,08%
Apus Capital Reval AF 112,38%
FPM Funds Stockpic AF 108,74%

mehr