Navigation:
Der Export bleibt Motor der deutschen Wirtschaft.

Der Export bleibt Motor der deutschen Wirtschaft. © Hendrik Schmidt

Außenhandel

Rekordjahr für deutsche Exporteure

Der deutsche Außenhandel hat sich 2014 etwas schwächer entwickelt als zunächst angenommen. Dennoch war es ein Rekordjahr für Deutschlands Exportunternehmen. Nach endgültigen Zahlen wurden Waren im Wert von 1124 Milliarden Euro ausgeführt und Waren im Wert von 910 Milliarden Euro importiert, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

Wiesbaden. e.

Damit waren die Exporte um 9,8 Milliarden und die Einfuhren um 6,5 Milliarden Euro niedriger als zunächst veröffentlicht. Auch für die Jahre 2012 und 2013 wurden die Ergebnisse leicht nach unten korrigiert.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 11.827,50 +0,60%
TecDAX 1.897,00 +0,47%
EUR/USD 1,0613 -0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. TELEKOM 16,32 +1,47%
ALLIANZ 164,67 +1,04%
FMC 76,86 +0,85%
BEIERSDORF 83,93 -2,14%
Henkel VZ 119,02 -0,80%
INFINEON 16,90 -0,63%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 172,60%
Crocodile Capital MF 129,72%
Morgan Stanley Inv AF 122,38%
First State Invest AF 113,14%
Baring Investment AF 105,46%

mehr