Navigation:
Zum klassischen Dekra-Portfolio zählen unter anderem Hauptuntersuchungen (HU) an Autos sowie Gutachten nach Unfällen.

Zum klassischen Dekra-Portfolio zählen unter anderem Hauptuntersuchungen (HU) an Autos sowie Gutachten nach Unfällen. © Arno Burgi

Auto

Prüfkonzern Dekra wächst kräftig

Zukäufe und die wachsende Nachfrage nach mehr Sicherheit haben dem Prüfkonzern Dekra ein dickes Umsatzplus beschert. 2015 stiegen die Erlöse um voraussichtlich gut sieben Prozent auf 2,7 Milliarden Euro, teilte Dekra am Freitag in Stuttgart mit.

Stuttgart. t. Die Belegschaft der Dekra-Standorte in mehr als 50 Ländern stieg um 2400 auf 37 400 (plus 6,4 Prozent).

Der Wachstumskurs werde auch 2016 fortgesetzt, sagte Dekra-Chef Stefan Kölbl. Sein Ziel ist die Verdopplung der Umsätze bis 2025.

Dekra hat einige Akquisitionen hinter sich: So wurden zwei Firmen in Spanien und Taiwan übernommen, mit denen der Bereich Internet der Dinge gestärkt wurde, also die Vernetzung von Geräten, Maschinen und Alltagsgegenständen über das Internet. Auf eine störungsfreie Kommunikation getestet werden beispielsweise Aufzüge, Autos oder Brandschutzanlagen.

Zum klassischen Dekra-Portfolio zählen unter anderem Hauptuntersuchungen (HU) an Autos sowie Gutachten nach Unfällen. Auch Prüfungen in der Industrie und im Bau gehören dazu. Zu Konkurrenten der Dekra zählt der Tüv.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 10.510,50 -0,22%
TecDAX 1.684,50 -0,66%
EUR/USD 1,0658 -0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BAYER 87,25 +0,75%
DT. TELEKOM 14,68 +0,63%
FMC 72,53 +0,61%
DT. BANK 14,76 -1,78%
VOLKSWAGEN VZ 118,51 -0,59%
CONTINENTAL 165,45 -0,56%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Bakersteel Global AF 158,73%
Structured Solutio AF 154,97%
Stabilitas PACIFIC AF 151,07%
AXA IM Fixed Incom RF 141,93%
Crocodile Capital MF 122,39%

mehr