Navigation:
Überraschend schwache Konjunkturdaten aus China haben nach Darstellung von Händlern den Ölpreis gedrückt. Foto: Larry W. Smith

Überraschend schwache Konjunkturdaten aus China haben nach Darstellung von Händlern den Ölpreis gedrückt. Foto: Larry W. Smith

Energie

Ölpreise auf Talfahrt

An den Rohstoffmärkten hat die Talfahrt der Ölpreise zu Wochenbeginn an Tempo gewonnen. Die Preise für US-Rohöl und für Rohöl aus der Nordsee rutschten jeweils auf ein Jahrestief.

New York/London. f. Zeitweilig kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im Juni 100,89 Dollar.

Das waren 2,15 Dollar weniger als am Freitag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Mai-Lieferung sank um 2,90 Dollar auf 88,39 Dollar. Zuvor hatte der Preis für US-Öl mit 88,05 Dollar den tiefsten Stand seit Mitte Dezember 2012 erreicht.

Der Brent-Preis erreichte sein Jahrestief bei 100,55 Dollar. Überraschend schwache Konjunkturdaten aus China drückten nach Darstellung von Händlern den Ölpreis. In der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt verlor die Konjunktur seit Beginn des Jahres unerwartet an Schwung.

Im ersten Quartal lag das Wirtschaftswachstum nach Angaben des nationalen Statistikamtes bei 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Im Schlussquartal 2012 hatte es noch bei 7,9 Prozent gelegen.

Schon am Freitag hatten die USA als weltgrößte Volkswirtschaft enttäuschende Einzelhandelsdaten veröffentlicht. "Somit stellt sich die Nachfrage in den beiden wichtigsten Ölverbrauchsländern der Welt derzeit schwächer dar als erwartet", schreiben Experten von der Commerzbank.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.171,00 -0,27%
TecDAX 2.258,25 -0,53%
EUR/USD 1,1750 +0,20%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

MÜNCH. RÜCK 178,65 +1,63%
RWE ST 20,59 +1,57%
E.ON 9,60 +1,17%
MERCK 91,00 -1,47%
FRESENIUS... 68,81 -1,20%
FMC 78,94 -0,78%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 126,02%
Crocodile Capital MF 103,59%
BlackRock Global F AF 101,33%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Commodity Capital AF 95,56%

mehr