Navigation:
Bei der deutschen Maschinenbauindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat.

Bei der deutschen Maschinenbauindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat. © Julian Stratenschulte

Maschinenbau

Mehr Aufträge für Deutschlands Maschinenbauer

Gestiegene Nachfrage aus dem In- und Ausland hat die Auftragsbücher der deutschen Maschinenbauer im Juni gefüllt. Bei der deutschen Schlüsselindustrie gingen 6 Prozent mehr Bestellungen ein als im Vorjahresmonat, wie der Branchenverband VDMA in Frankfurt mitteilte.

Frankfurt/Main. Die Aufträge aus dem Inland stiegen um 3 Prozent, aus dem Ausland kam ein Plus von 7 Prozent. Im ersten Halbjahr verzeichnete die Branche einen Zuwachs von insgesamt 3 Prozent. Der positive Auftragseingang sichere Umsatz und Produktion für die kommenden Monate, erläuterte VDMA-Chefvolkswirt Ralph Wiechers. "Die jüngsten politischen Entwicklungen, darunter Brexit und der Putschversuch in der Türkei, mahnen jedoch zur Vorsicht."

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.714,50 -0,62%
TecDAX 2.267,50 -0,78%
EUR/USD 1,1194 +0,38%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 18,60 +1,04%
THYSSENKRUPP 25,29 +0,36%
DT. POST 32,45 +0,21%
RWE ST 19,08 -2,49%
E.ON 8,89 -1,29%
Henkel VZ 125,25 -1,15%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 132,30%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 107,06%
Polar Capital Fund AF 106,01%
Fidelity Funds Glo AF 97,58%

mehr