Navigation:
Kunden stehenin einem Berliner Einkaufszentrum auf Rolltreppen. Das Marktforschungsinstitut GfK gibt die aktuellen Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt.

Kunden stehenin einem Berliner Einkaufszentrum auf Rolltreppen. Das Marktforschungsinstitut GfK gibt die aktuellen Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt. © Paul Zinken/Archiv

Konjunktur

GfK stellt Konsumklima für die Vorweihnachtszeit vor

Es ist die konsumstärkste Zeit des Jahres, aber wie steht es im Weihnachtsgeschäft um die Kauflaune der Deutschen? Heute gibt das Marktforschungsinstitut GfK in Frankfurt die aktuellen Daten zur Verbraucherstimmung in Deutschland bekannt.

Frankfurt/Nürnberg. Auf der einen Seite sorgen ein robuster Arbeitsmarkt und steigende Löhne für gute Stimmung, so dass der Griff in den Geldbeutel leichter fällt - zumal in der Adventszeit. Auf der anderen Seite verunsichert die Flüchtlingskrise die Konsumenten; erst recht wegen des weiter anhaltenden Zustroms.

In den vergangenen drei Monaten zeigten die Studien, dass viele Menschen mit mehr Arbeitslosen rechnen. Die GfK befragt monatlich 2000 Verbraucher zu ihren Erwartungen.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 11.841,50 +0,32%
TecDAX 1.892,00 +0,33%
EUR/USD 1,0564 +0,09%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LUFTHANSA 13,71 +0,58%
MERCK 103,15 +0,56%
VOLKSWAGEN VZ 142,03 +0,31%
DT. BANK 18,09 -2,74%
BASF 87,44 -2,45%
INFINEON 17,02 -2,23%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 174,48%
Crocodile Capital MF 136,35%
Morgan Stanley Inv AF 121,83%
First State Invest AF 107,36%
Fidelity Funds Glo AF 105,28%

mehr