Navigation:
Der milde Winter ließ den Gewinn von Gazprom einschmelzen.

Der milde Winter ließ den Gewinn von Gazprom einschmelzen. © Patrick Seeger

Energie

Gazprom im ersten Halbjahr mit Gewinneinbruch

Wegen gesunkener Gasverkäufe ins Ausland hat der russische Energieriese Gazprom im ersten Halbjahr 2012 einen deutlichen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. In den ersten sechs Monaten 2012 lag der Gewinn bei 508,6 Milliarden Rubel (12,5 Mrd Euro) und damit um rund ein Drittel niedriger als im Vorjahreszeitraum.

Moskau. Dies teilte das Staatsunternehmen am Freitag in Moskau mit. Hauptursache war ein milder Winter. Der Umsatz ging um 6,3 Prozent auf 2,2 Billionen Rubel zurück. Die Gasausfuhren nach Europa sowie andere Länder außerhalb der Ex-Sowjetunion sanken um 10 Prozent oder um 8,7 Milliarden Kubikmeter. Die Gasexporte an Länder der früheren Sowjetunion schrumpften den Angaben zufolge um 23 Prozent.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.007,50 +0,03%
TecDAX 2.518,25 -0,85%
EUR/USD 1,1766 -0,27%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 22,49 +3,38%
RWE ST 21,26 +1,27%
LINDE 175,21 +0,89%
MERCK 94,80 -1,76%
THYSSENKRUPP 23,49 -1,27%
HEID. CEMENT 84,02 -0,77%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 205,36%
Commodity Capital AF 152,55%
Apus Capital Reval AF 121,99%
Allianz Global Inv AF 115,93%
WSS-Europa AF 112,44%

mehr