Navigation:
Die Ratingagentur Fitch hat Deutschland die Bestnote «AAA» bestätigt.

Die Ratingagentur Fitch hat Deutschland die Bestnote «AAA» bestätigt. © Justin Lane

EU

Fitch bestätigt Deutschlands Top-Bonität

Deutschland braucht sich um seine Spitzen-Bonität bei der Ratingagentur Fitch auch weiterhin nicht zu sorgen. Die Kreditwächter bestätigten am Mittwoch die Bestnote "AAA" mit stabilem Ausblick.

London. In den nächsten zwölf bis 18 Monaten ist somit nicht mit einer Abstufung zu rechnen.

Die Regierung habe einige wichtige Haushaltsziele übererfüllt, lobte das Ratingunternehmen in einer Mitteilung. Die öffentliche Schuldenquote dürfte gemessen an der Wirtschaftsleistung nicht mehr weiter steigen. Zudem hätten die mit der Euro-Krise verbundenen Risiken für den deutschen Staatshaushalt abgenommen.

Auch die beiden anderen großen Ratingagenturen Standard & Poor's und Moody's bewerten Deutschlands Kreditwürdigkeit mit Spitzennoten. Bei Moody's ist der Ausblick allerdings negativ, das Top-Rating könnte also verloren gehen.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.985,00 -0,44%
TecDAX 2.494,75 -0,98%
EUR/USD 1,1850 +0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 21,35 +0,63%
FMC 82,42 +0,50%
FRESENIUS... 70,59 +0,15%
DT. BÖRSE 91,21 -1,91%
CONTINENTAL 212,77 -1,48%
BMW ST 86,94 -1,45%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 214,55%
Commodity Capital AF 153,66%
Apus Capital Reval AF 120,25%
Allianz Global Inv AF 116,43%
WSS-Europa AF 113,87%

mehr