Navigation:
Volle Kasse konnten die meisten Einzelhändler Anfang 2016 nicht machen.

Volle Kasse konnten die meisten Einzelhändler Anfang 2016 nicht machen. © Daniel Reinhardt

Einzelhandel

Einzelhandel mit durchwachsenem Start ins Jahr 2016

Deutschlands Einzelhändler sind durchwachsen ins Jahr 2016 gestartet. Während die Umsätze zum Dezember überraschend stark zulegten, fielen die Resultate im Vergleich zum Januar 2015 schwächer aus.

Wiesbaden. s.

Das teilte das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mit. Allerdings hatte der Januar 2016 mit 25 Verkaufstagen einen Verkaufstag weniger als der Januar 2015.

Im Januar lagen die Erlöse der Branche preisbereinigt (real) um 0,7 Prozent höher als im Vormonat. Volkswirte hatten nur einen Anstieg um 0,3 Prozent erwartet.

Nominal, also inklusive Preiseffekte, legten die Umsätze von Dezember auf Januar um 0,6 Prozent zu. Im Vergleich zum Vorjahresmonat lagen die Umsätze in diesem Januar real um 0,8 Prozent und nominal um 0,4 Prozent niedriger.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.596,50 -1,37%
TecDAX 2.227,75 -1,75%
EUR/USD 1,1348 +0,11%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,41 +2,24%
LUFTHANSA 19,21 +0,88%
ALLIANZ 174,08 -0,25%
CONTINENTAL 190,40 -3,80%
E.ON 8,61 -3,68%
RWE ST 18,20 -3,29%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 134,03%
Crocodile Capital MF 118,70%
Allianz Global Inv AF 109,98%
Polar Capital Fund AF 109,36%
Fidelity Funds Glo AF 98,96%

mehr