Navigation:
«Wir können jederzeit nachlegen, sollte dies notwendig sein. Wir haben noch Munition und Feuerkraft», sagt Mersch.

«Wir können jederzeit nachlegen, sollte dies notwendig sein. Wir haben noch Munition und Feuerkraft», sagt Mersch. © Arne Dedert/Archiv

EZB

EZB-Direktor Mersch: Haben Pulver noch nicht verschossen

Die Europäische Zentralbank (EZB) kann sich nach Einschätzung von Direktor Yves Mersch weitere Schritte im Kampf gegen die niedrige Inflation vorstellen. "Wir haben keineswegs unser ganzes Pulver verschossen", sagte Mersch dem Magazin "International Bankers Forum".

Frankfurt/Berlin.


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.065,00 +0,21%
TecDAX 2.001,00 +1,06%
EUR/USD 1,0807 +0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 18,66 +9,16%
RWE ST 15,07 +1,63%
CONTINENTAL 199,14 +1,30%
MERCK 103,81 -2,11%
DT. BANK 15,53 -1,18%
MÜNCH. RÜCK 178,58 -0,83%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 132,21%
Morgan Stanley Inv AF 114,26%
First State Invest AF 102,60%
Fidelity Funds Glo AF 100,57%

mehr