Navigation:
Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). © Fredrik von Erichsen

Börsen

Dax berappelt sich

Nach der schwachen Vorwoche hat der deutsche Aktienmarkt wieder Fahrt aufgenommen. Die festen Vorgaben von der Wall Street, wo der S&P-500-Index am vergangenen Freitag einen neuen Schlussrekord erreicht hatte, stützen den Dax im frühen Handel.

Frankfurt/Main. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer stand kurz nach Handelsbeginn 0,22 Prozent höher bei 11 472,68 Punkten. Gebeutelt unter anderem vom gestärkten Euro, den Turbulenzen am Anleihemarkt und Sorgen um die US-Wirtschaft hatte der deutsche Leitindex in der vergangenen Woche seinen seit Mitte April vorherrschenden leichten Abwärtstrend fortgesetzt. Am Ende stand ein Wochenminus von 2,2 Prozent.

Der Index der mittelgroßen Werte MDax gewann am Montagmorgen 0,10 Prozent auf 20 623,74 Punkte. Der TecDax der Technologietitel gewann 0,27 Prozent auf 1673,85 Punkte. Der EuroStoxx 50 als Leitindex der Eurozone legte um 0,11 Prozent zu.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 10.978,00 +1,88%
TecDAX 1.717,00 +0,98%
EUR/USD 1,0751 +0,32%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,48 +6,48%
VOLKSWAGEN VZ 126,15 +3,79%
CONTINENTAL 178,17 +3,66%
RWE ST 11,59 -3,35%
MERCK 91,65 -1,46%
FMC 73,84 -1,42%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 159,95%
Crocodile Capital MF 122,39%
Stabilitas GOLD+RE AF 113,23%
Fidelity Funds Glo AF 91,70%
Morgan Stanley Inv AF 91,29%

mehr