Navigation:
Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt: Bei Razzien waren Ende Februar in der Zentrale Unterlagen beschlagnahmt worden.

Hauptsitz der Commerzbank in Frankfurt: Bei Razzien waren Ende Februar in der Zentrale Unterlagen beschlagnahmt worden. © Daniel Reinhardt/Archiv

Banken

Commerzbank soll laut Bericht 17 Millionen Bußgeld zahlen

Die Commerzbank soll nach Medieninformationen wegen der Steuer-Affäre um fragwürdige Geldgeschäfte in Luxemburg ein Bußgeld von 17 Millionen Euro zahlen. Im Gegenzug wolle die Staatsanwaltschaft Köln ihre Ermittlungen einstellen, berichtete der Rechercheverbund von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung".

Frankfurt/Main.


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.617,50 +0,14%
TecDAX 2.398,25 +0,42%
EUR/USD 1,1986 +0,39%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 20,90 +1,21%
E.ON 9,26 +0,63%
FMC 82,28 +0,61%
THYSSENKRUPP 24,73 -1,83%
DT. BÖRSE 92,59 -1,46%
LUFTHANSA 22,69 -1,11%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 142,51%
Allianz Global Inv AF 107,48%
Commodity Capital AF 104,21%
Crocodile Capital MF 94,34%
Lupus alpha Fonds AF 87,29%

mehr