Navigation:
Die im Sommer eingeführt «Blue Card» hat bislang kaum ausländische Fachkräfte nach Deutschland angelockt.

Die im Sommer eingeführt «Blue Card» hat bislang kaum ausländische Fachkräfte nach Deutschland angelockt. © Britta Pedersen/ Archiv

Arbeitsmarkt

"Blue Card" lockt kaum Fachkräfte aus dem Ausland an

Die im Sommer eingeführt "Blue Card" hat bislang kaum ausländische Fachkräfte nach Deutschland angelockt. In den ersten zwei Monaten wurden lediglich 139 Blue Cards vergeben, wie die "Welt am Sonntag" unter Berufung auf Daten des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge berichtete.

Berlin. Davon gingen 112 an Ausländer, die bereits vor 2012 nach Deutschland eingereist waren. "Der Massenansturm von Fachkräften bleibt aus", sagte Gunilla Fincke, Geschäftsführerin des Sachverständigenrates deutscher Stiftungen für Integration und Migration. Deutschland hänge nach wie vor der Ruf an, Zuwanderer seien nicht willkommen, obwohl das Zuwanderungsrecht liberaler geworden sei.

Dagegen kritisierte der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), Hans Heinrich Driftmann, dass die Hürden weiterhin zu hoch seien. So sei "das deutsche Zuwanderungsrecht nach wie vor kompliziert und für ausländische Fachkräfte wenig transparent".

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.043,00 +0,41%
TecDAX 2.500,50 +0,22%
EUR/USD 1,1811 -0,30%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DAIMLER 69,68 +1,27%
RWE ST 21,53 +1,11%
SAP 96,47 +0,84%
Henkel VZ 117,73 +0,06%
FRESENIUS... 70,83 +0,11%
E.ON 10,02 +0,20%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 223,09%
Commodity Capital AF 153,25%
Apus Capital Reval AF 119,90%
Allianz Global Inv AF 115,57%
WSS-Europa AF 114,82%

mehr