Navigation:

Symbolfoto

PATENT-ANTRAG

Bezahlen per Selfie? Amazon will es möglich machen

Einmal Lächeln, bitte. Oder Zwinkern oder doch wieder nur den Daumen hoch? Amazon hat eine kuriose Idee für den Bezahlvorgang, die sich der Konzern jetzt patentieren lassen möchte.

Seattle. Amazon will sich das Bezahlen per Selfie patentieren lassen. Der Patentantrag des Online-Händlers sieht ein Verfahren vor, bei dem der Nutzer in die Kamera blickt und dabei zusätzlich eine bestimmte Geste macht - etwa ein Zwinkern, ein Lächeln oder eine Kopfbewegung.

Die Idee könne das oft umständliche Eingeben von Passwörtern ersetzen, argumentiert Amazon in dem Dokument von vergangener Woche, das erst jetzt unter anderem vom Technologieblog "Recode" ausfindig gemacht wurde.

Auch andere Unternehmen wollen Kameras für die Identifizierung der Nutzer beim Bezahlen nutzen, zum Beispiel der chinesische Online-Handelsriese Alibaba und der Zahlungsdienstleister Mastercard.


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.239,00 +0,30%
TecDAX 2.037,00 +0,31%
EUR/USD 1,0713 -0,51%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

CONTINENTAL 205,61 +1,61%
SIEMENS 127,26 +1,33%
MERCK 105,51 +1,31%
DAIMLER 69,37 -3,90%
DT. BANK 15,98 -1,11%
DT. TELEKOM 16,21 -0,95%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Crocodile Capital MF 140,69%
Structured Solutio AF 125,74%
Morgan Stanley Inv AF 109,66%
Fidelity Funds Glo AF 102,88%
First State Invest AF 97,28%

mehr