Navigation:
Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft.

Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft. © Sebastian Widmann

Konjunktur

Bessere Stimmung in der deutschen Wirtschaft

Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft hat sich im Mai deutlich aufgehellt. Der Ifo-Geschäftsklimaindex stieg gegenüber dem Vormonat um 1,0 auf 107,7 Punkte, wie das Ifo-Institut für Wirtschaftsforschung mitteilte.

München. Die befragten Unternehmen schätzten sowohl ihre aktuelle Geschäftslage als auch ihre Geschäftsaussichten für das kommende halbe Jahr besser ein.

Der Lage-Index kletterte von 113,2 auf 114,2 Punkte. Der Index für die Geschäftserwartungen stieg von 100,5 auf 101,6 Punkte. Der Ifo-Index gilt als wichtigster Frühindikator der deutschen Wirtschaft. Er wird monatlich aus der Befragung von rund 7000 Unternehmen aus Industrie, Handel und Bauwirtschaft ermittelt.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.441,50 -0,02%
TecDAX 2.088,75 +0,21%
EUR/USD 1,0925 +0,48%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. POST 32,85 +1,34%
CONTINENTAL 206,82 +1,25%
VOLKSWAGEN VZ 145,77 +1,09%
RWE ST 15,19 -1,31%
HEID. CEMENT 85,75 -1,28%
DT. BÖRSE 89,53 -1,09%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 131,97%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 121,34%
Fidelity Funds Glo AF 109,13%
BlackRock Global F AF 104,91%

mehr