Navigation:
Deutschlands Autofahrer sind nach ADAC-Angaben zu Ostern an den Tankstellen kräftig zur Kasse gebeten worden.

Deutschlands Autofahrer sind nach ADAC-Angaben zu Ostern an den Tankstellen kräftig zur Kasse gebeten worden. © Christian Charisius

Auto

ADAC: Kräftiger Spritpreis-Anstieg zu Ostern

Deutschlands Autofahrer sind nach ADAC-Angaben zu Ostern an den Tankstellen kräftig zur Kasse gebeten worden. Laut Kraftstoff-Preisdatenbank war der Karfreitag der teuerste Tag des Monats, wie der Automobilclub mitteilte.

München. Ein Liter Super E10 habe am 29. März im Schnitt 1,611 Euro gekostet und damit 8,9 Cent mehr als am 12. März, dem günstigsten Tag des Monats. Auch beim Diesel erwies sich der Karfreitag mit 1,449 Euro je Liter als teuerster Tag. Am günstigsten tankten Dieselfahrer ebenfalls am 12. März mit 1,380 Euro je Liter.

Gemessen am Monatsdurchschnitt des E10-Preises war der März der Auswertung zufolge günstiger als der Februar, aber etwas teurer als der Januar. Für Dieselfahrer dagegen sei der März der bisher preiswerteste Monat des Jahres gewesen.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.112,00 -1,24%
TecDAX 2.249,50 -0,79%
EUR/USD 1,1729 +0,02%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,27 +0,81%
FMC 79,56 +0,65%
FRESENIUS... 69,65 +0,38%
DT. BANK 14,02 -3,14%
THYSSENKRUPP 25,93 -1,66%
HEID. CEMENT 80,08 -1,60%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 124,50%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,22%
BlackRock Global F AF 96,84%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr