Navigation:

Unwetter ist nicht gleich Unwetter: Wasser richtet nach einer Analyse des Versicherungskonzerns Allianz besonders schwere Schäden an – auch wenn deutlich weniger Schadensfälle durch Überflutungen gemeldet werden als durch Stürme.

Ein Unbekannter droht mit der Vergiftung von Lebensmitteln. (Symbolbild)

Ein Unbekannter droht damit, bundesweit Produkte vergiften zu wollen. Betroffen sind laut Polizeiangaben Lebensmittel- und Drogeriemärkte im In- und Ausland.

Fusion zwischen Siemens und Alstom
TGV und ICE könnten bald aus den selben Werkshallen rollen. Doch manche Politiker befürchten den Niedergang des französischen Industrie-Standorts.

Zwischen Siemens und Alstom bahnt sich eine Megafusion an. Die beiden Zugsparten schließen sich zusammen. Siemenschef Joe Kaeser will damit einen europäischen Champion schaffen. Doch französische Beobachter befürchten den endgültigen Niedergang des traditionsreichen TGV-Bauers.

Die oberste Wettbewerbshüterin der EU: Margrethe Vestager rückt den großen Lkw-Herstellern zu Leibe.

Die EU-Kommissarin für Wettbewerb, Margrethe Vestager, lässt keine Gnade walten. Sie belegt den Lkw-Hersteller Scania mit einer Geldbuße von 880 Millionen Euro. Die Schweden waren Teil eines Kartells, das über Jahre Kunden geprellt hat. Doch von den Vorwürfen will die VW-Tochter nichts wissen.

Marketing-Chef Phil Schiller bei der Vorstellung des iPhone X.

Apple hat weitere Informationen zur Gesichtserkennung in seinem neuen iPhone X veröffentlicht und dabei die Sicherheit des Systems betont. Laut dem Wall Street Journal soll es jedoch Probleme in der Produktion der dafür nötigen Hardware geben.

Die EU-Kommissarin für Wettbewerb, Margrethe Vestager, warf Google unfairen Wettbewerb vor.

Nach der Rekord-Wettbewerbsstrafe der EU-Kommission lagert Google sein Geschäft mit Produktanzeigen in eine eigenständige Einheit aus. Diese solle mit Wettbewerbern um Anzeigenplätze wettbieten. Dennoch Brüssel will den US-Riesen weiter im Auge behalten.

Das Audi Werk in Ingolstadt.

Audi bereitet seine Werke in Ingolstadt und Neckarsulm für den Bau von Elektroautos vor. Betriebsratschef Peter Mosch begrüßte den Schritt, forderte aber konkrete Modellzusagen: „Spätestens Ende dieses Jahres will die Mannschaft hier Ergebnisse sehen.“

Teilzeitjobs, ungleiche Bezahlung, keine Vereinbarkeit von Karriere und Familie: Frauen in Deutschland sind mit ihrer beruflichen Situation nicht zufrieden – und fühlen sich oft nicht genug wertgeschätzt.

Stiftung Warentest hat Anti-Schuppen-Shampoos getestet.

Über 200 Testpersonen haben sich für die Stiftung Warentest die Haare mit Anti-Schuppen-Shampoos gewaschen. Das Ergebnis lesen Sie hier.

Die BahnCard wurde 1992 eingeführt. Aktuell sollen rund fünf Millionen Menschen eine besitzen.

Zur Feier des 25-jährigen Jubiläums der BahnCard bietet die DB Reisenden einige Sonderangebote an. Kunden, die bereits eine Karte besitzen, brauchen sich jedoch nicht ärgern – auch sie können vom Jubiläum profitieren.

Der Abgasskandal sowie die anhaltende Debatte um drohende Fahrverbote von Dieselfahrzeugen in Städten hat zu Verunsicherung bei den Kunden geführt.

Vor kurzem hatte der VW-Händlerverband den Konzern attackiert: Die Händler fühlten sich im Dieselskandal von Volkswagen im Stich gelassen. Nun soll es Gespräche geben – doch es ist unklar, was dabei rumkommen soll.

Tausende Flüge hat Ryanair bereits gestrichen – jetzt folgen weitere. Das kündigte die Airline am Mittwoch an.

1 ... 4 5 6 7 8 9 10 ... 1555
Anzeige
Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.006,50 +0,11%
TecDAX 2.526,50 +0,00%
EUR/USD 1,1823 -0,07%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BEIERSDORF 93,99 +1,50%
BAYER 118,05 +1,42%
LINDE 176,07 +0,93%
DT. BANK 14,02 -0,80%
DT. BÖRSE 94,89 -0,79%
BMW ST 87,06 -0,71%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 190,65%
Commodity Capital AF 149,78%
Apus Capital Reval AF 118,03%
Allianz Global Inv AF 116,31%
FPM Funds Stockpic AF 114,69%

mehr