Navigation:
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble spricht auf eine Veranstaltung des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga).

Bei den Regeln zur Arbeitszeit plädiert Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble für Änderungen und sagt der Gastrobranche seine Unterstützung zu.

TARIFAUFTAKT: Verdi-Beschäftigte des Handels auf ihrem Zug durch Hannovers Innenstadt.

Auftakt für die Tarifrunde im Handel: Verdi will angesichts hoher Gewinne in der Branche ein deutliches Lohnplus – und zudem den eigenen Mitgliedern Vorteile verschaffen sowie Allgemeinverbindlichkeit herstellen und so weitere Tarifflucht bekämpfen.

Wieder mehr Geld für Panzer und Co: Die globalen Ausgaben für Rüstungsgüter sind zum zweiten Mal in Folge gestiegen.

Über 2 Prozent der globalen Wirtschaftsleistung: Die weltweiten Militärausgaben sind nach Angaben des Friedensforschungsinstitut Sipri 2016 erneut gestiegen. Zu den Top Five gehören alte Bekannte, vom Öl abhängige Ländern sind hingegen auf Sparkurs.

Der Präsidentschaftskandidat Emmanuel Macron ist am Sonntagabend in die Stichwahl um das französische Präsidentschaftsamt eingezogen.

Die Wahl des unabhängigen Kandidaten Emmanuel Macron ist nicht nur ein starkes Zeichen für Europa. Auch die Börse profitierte am Montagmorgen vom Einzug des französischen Präsidentschaftskandidaten in die Stichwahl. Der Dax kletterte auf ein Rekordhoch.

Gemessen an der Gläubigerzahl ist der Fall-Flexstromes das größte Insolvenzverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik.

Nach der Pleite des Stromanbieters Flexstrom müssen die ehemaligen Kunden noch länger auf ihr Geld warten. Mit einem Abschluss des Insolvenzverfahrens sei nicht vor Ende 2019 zu rechnen, sagte der Insolvenzverwalter. Es ist das größte Insolvenzverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik.

Die EU plant schärfere Abgas-Grenzwerte.

Die EU plant schärfere Abgas-Grenzwerte und finanzielle Hilfen für Ladestationen, um umweltfreundlichen Elektro- und Brennstoffzellenautos in Europa zum Durchbruch zu verhelfen.

„Meine persönliche Wette ist, dass diese Regierung das Land aus den Sparprogrammen führen wird“, sagte der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras.

Der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras sieht die überraschend guten Haushaltszahlen seiner Regierung als klares Signal an die internationale Gemeinschaft. „Meine persönliche Wette ist, dass diese Regierung das Land aus den Sparprogrammen führen wird“, sagte er in einem Interview.

US-Finanzminister Steven Mnuchin.

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble hatte sich in Washington um Harmonie bemüht. Doch stieß er damit bei seinem US-Kollegen Mnuchin auf taube Ohren. Der legte unmissverständliche Forderungen in Richtung Berlin vor.

ExxonMobil ist ein amerikanischer Ölkonzern.

Der US-Ölriese ExxonMobil wollte gemeinsam mit dem russischen Staatskonzern Rosneft im Schwarzen Meer nach Öl bohren. Doch die US-Regierung macht in Sachen Russland keine Ausnahmen – auch, wenn Außenminister Rex Tillerson damals als Exxon-Chef die Partnerschaft mit Rosneft eingefädelt hatte.

Die Wertverluste von gebrauchten Dieseln sind trotz der aufgeflammten Diskussion um Fahrverbote für ältere Fahrzeuge nicht größer geworden.

Mögliche Fahrverbote in den Innenstädten und der Abgas-Skandal bei Volkswagen – immer mehr Verbraucher fragen sich: Soll ich meinen Diesel behalten oder verkaufen? Am Markt ist von einer Not der Besitzer bislang wenig zu spüren.

Am Freitag unterzeichnet Trump das neue Dekret.

Bereits nach seinem Wahlsieg hat der US-Präsident angekündigt, die Regulierung des Finanzmarkts aufzuweichen. Er will nun eine Gesetzesreform Obamas überprüfen lassen. Zu seiner geplanten Steuereform soll es bald Neuigkeiten geben.

Die US-Justiz will mindestens ein halbes Dutzend VW-Manager wegen Mitwirkung am Abgas-Skandal strafrechtlich belangen.

Volkwagen muss in den USA eine Milliardenstrafe bezahlen: 2,8 Milliarden Dollar. Außerdem werden alle US-Geschäfte drei Jahre lang überwacht. Damit ist die Aufarbeitung des Abgas-Skandals aber noch nicht am Ende.

1 2 3 4 5 6 ... 1484
Anzeige
Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.436,50 -0,06%
TecDAX 2.093,25 +0,42%
EUR/USD 1,0901 +0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

LINDE 165,16 +2,20%
DT. POST 33,01 +1,84%
VOLKSWAGEN VZ 145,85 +1,15%
HEID. CEMENT 85,01 -2,13%
FMC 81,64 -1,03%
RWE ST 15,23 -1,01%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 131,97%
Crocodile Capital MF 122,38%
Morgan Stanley Inv AF 121,34%
Fidelity Funds Glo AF 109,13%
BlackRock Global F AF 104,91%

mehr