Navigation:
Es wird dunkel um das US-Kaufhaus Macy's: Die Aktie des Unternehmens verlor zuletzt deutlich an Wert.

Die angeschlagene US-Kaufhaus-Ikone Macy's macht Anlegern weiter Sorgen. Investoren befürchten, dass der Niedergang der unter dem Trend zum Online-Shopping und der Übermacht von Amazon leidenden Warenhausketten nicht mehr zu stoppen ist.

Bereits seit 2016 verhandelt ThyssenKrupp mit Tata Steel über eine Fusion.

Es geht um weltweit 27.000 Jobs. ThyssenKrupp will mit dem indischen Konkurrenten Tata Steel fusionieren. Der soll dann das verlustreiche Stahlgeschäft samt Werke übernehmen. Der Essener Konzern will sich so zum Technologie-Konzern mausern. Doch Tata ziert sich noch wegen der Kosten.

Probebecher im Labor des Chemischen Veterinäruntersuchungsamts in Krefeld.

Im Skandal um mit Fipronil belastete Eier sind in den Niederlanden zwei Manager festgenommen worden. Es handelt sich um Führungskräfte des Unternehmens, das verbotenerweise das Insektizid zum Reinigen von Hühnerställen benutzt haben soll.

Das Volkswagen-Werk im indischen Chakan bei Pune, in dem unter anderem der VW Polo gebaut wird.

Aus der Partnerschaft sollte ein günstiges Auto für den indischen Markt hervorgehen. Nun hat VW jedoch die Verhandlungen mit dem Autobauer Tata eingestellt. Dennoch verfolgen die Wolfsburger weiterhin konkrete Pläne für ein „Budget Car“.

Neues Verpackungskonzept
Bislang gab es Porzellan bei McDonalds nur für Gäste der McCafé-Kaffee-Bars – nicht aber an der normalen Theke.

Die Fast-Food-Kette verabschiedet sich von Einweg-Verpackungen für Heißgetränke. Bis 2019 soll Kaffee, Kakao und Tee in den meisten 1500 McDonald’s-Filialen nur noch in Porzellan oder Gläsern zu bekommen sein.

Die Prevent-Gruppe rückt diesmal Daimler zu Leibe.

Die Prevent-Gruppe gibt wieder einmal den bösen Buben unter den Autozulieferern. 2016 legte sie die Werksbänder von VW durch einen Lieferstopp lahm. Nun will das Unternehmen von Daimler Schadensersatz in Höhe von 41,6 Millionen Euro. Doch die Stuttgarter sehen sich gegen die Ansprüche gewappnet.

Die Deutsche Umwelthilfe will, dass Porsche für seine Verstöße zur Kasse gebeten wird: Sie hat ein Bußgeld von 110 Millionen Euro gegen den Automobilkonzern beantragt. Es soll ein Präzendenzfall werden.

US-Reserven im Fokus
Wie umfangreich sind die US-Reserven? Eine Ölpumpe im Bundesstaat Oklahoma.

Die jüngste Zuspitzung im Nordkorea-Konflikt hat offenbar zunächst keine Auswirkungen auf die Ölpreise – diese sind am Mittwoch deutlich gesunken.

Besitzer von Euro 5-Dieseln können die Umweltprämie nicht in Anspruch nehmen.

Mit sogenannten Umweltprämien wollen die Autobauer Kunden zum Kauf neuer Fahrzeuge reizen. Die Marke des alten Autos spielt dabei keine Rolle. Im Detail gibt es aber Unterschiede. Für welches Modell gibt es welche Prämie? Seit wann muss das alte Auto auf mich zugelassen sein? Die wichtigsten Fragen und Antworten.

Neuwagen von Mercedes-Benz stehen einem Autoterminal in Bremerhaven.

Deutschlands Exporteure glänzen mit einem starken ersten Halbjahr. Trotz einer Delle im Juni. Die Exportstärke sorgt allerdings vor allem in den USA für Ärger. Die Entwicklung in China könnte Kritiker dagegen erstmal beruhigen.

Die Anlandestelle der Ostsee-Erdgaspipeline der Firma Nord Stream in Lubmin bei Greifswald.

Die Russland-Sanktionen der USA könnten die europäische Versorgungssicherheit massiv gefährden. Davor warnt Uniper-Chef Klaus Schäfer am Dienstag. Europa dürfe nicht zum Spielball der US-Politik werden und auf Gas-Projekte wie Nord Stream 2 verzichten.

Der Gründer des insolventen Solarkonzerns Solarworld, Frank Asbeck, will über eine neue Firma die zwei deutschen Werke des Konzerns mit verbleibenden 475 Arbeitsplätzen retten.

Solarworld war sein Lebenswerk. Doch dann zerbröselte die Firma ihrem Gründer Frank Asbeck unter den Fingern weg: Dumpingpreise ruinierten das Geschäft mit Solarzellen, die Firma ging insolvent. Doch nun will Asbeck mit Katars Hilfe zwei Werke aus der Masse herauskaufen und 475 Jobs retten.

1 2 3 4 5 6 ... 1532
Anzeige
Anzeige
DAX
Chart
DAX 12.240,50 -0,19%
TecDAX 2.262,25 -0,23%
EUR/USD 1,1778 +0,06%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

RWE ST 20,19 +0,40%
SAP 90,47 +0,29%
DT. BANK 14,50 +0,18%
MERCK 92,82 -0,20%
LUFTHANSA 20,56 -0,19%
INFINEON 19,01 -0,12%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 125,26%
Crocodile Capital MF 102,07%
Allianz Global Inv AF 99,51%
Polar Capital Fund AF 92,61%
Commodity Capital AF 90,58%

mehr