Navigation:
In den USA weht den Banken seit der Finanzkrise ein rauer Wind entgegen. Nun muss die Bank of America für fragwürdige Geschäfte büßen.

Hypothekengeschäfte vor der Finanzkrise holen die Bank of America schmerzlich ein. Ein New Yorker Richter verurteilte das Kreditinstitut am Mittwoch zur Zahlung von knapp 1,3 Milliarden Dollar (1 Mrd Euro) wegen Betruges an den beiden staatlichen Immobilienfinanzierern Fannie Mae und Freddie Mac.

Kauflust: Kundenandrang in einem US-Einkaufszentrum.

Nach einer Wachstumsdelle im ersten Quartal zieht die US-Konjunktur unerwartet kräftig an. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) der weltgrößten Volkswirtschaft stieg von April bis Ende Juni mit einer hochgerechneten Jahresrate von 4,0 Prozent.

Argentiniens Präsidentin Cristina Fernández de Kirchner hat unmittelbar vor dem drohenden technischen Zahlungsausfall erneut die volle Bereitschaft bekräftigt, die Forderungen aller Gläubiger zu bedienen.

Argentinien hat in letzter Minute versucht, die drohende Staatspleite abzuwenden. Eine Delegation unter Führung von Wirtschaftsminister Axel Kicillof rang mit den gegnerischen Hedgefonds weiter um einen Kompromiss, nachdem es in der Nacht zum Mittwoch erstmals überhaupt zu einem Treffen der Streitparteien gekommen war.

Gebremst wurde der Preisauftrieb im Juli erneut durch sinkende Energiepreise - billiger wurden insbesondere Sprit und Heizöl.

Sinkende Energiepreise haben die Inflation in Deutschland im Juli auf den niedrigsten Stand seit mehr als vier Jahren gedrückt. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 0,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch nach vorläufigen Zahlen in Wiesbaden mitteilte.

Der deutsche Aktienmarkt hat am Mittwoch nach einer Berg- und Talfahrt schwächer geschlossen. Gute US-Wirtschaftsdaten stützten nur kurzzeitig. Dann kehrten Sorgen und Unsicherheit zurück.

Die Nachtaufnahme zeigt die Zentrale der Firma Osram in München.

Osram-Chef Wolfgang Dehen treibt den Konzernumbau mit einem neuen drastischen Sparprogramm voran und schließt auch Entlassungen bei dem Lichttechnik-Hersteller nicht aus.

San Francisco (dpa) - Die Fußball-WM hat Twitter geholfen: Ein starker Anstieg der Werbeeinnahmen und der Nutzerzahlen lässt die Aktie des Kurznachrichtendienstes durch die Decke gehen.

Bundesbankpräsident Jens Weidmann auf dem Gelände der Deutschen Bundesbank in Frankfurt am Main.

Bundesbankchef Jens Weidmann spricht sich für höhere Tariflöhne in Deutschland aus. Nach ähnlichen Äußerungen seines Chefvolkswirts Jens Ulbrich und EZB-Vertretern bezifferte nun Weidmann in einem Interview den volkswirtschaftlich verträglichen Verteilungsspielraum auf rund 3 Prozent.

Der Airbus-Gewinn ist überraschend kräftig gestiegen.

Der große Flugzeugabsatz hat dem Luftfahrt- und Rüstungskonzern Airbus Group einen überraschend starken Gewinnsprung beschert. Im zweiten Quartal ließ das gute Geschäft mit Passagier- und Frachtflugzeugen die wechselhafte Entwicklung bei Hubschraubern, Rüstung und Raumfahrt fast vergessen.

Prozessunterlagen für die Verhandlung über Schadenersatzklagen von Investoren gegen die Porsche-Dachgesellschaft Porsche SE.

Im Dauerstreit um den Übernahmekampf zwischen Porsche und Volkswagen hat die klagende Anlegerseite aufs Neue eine Niederlage kassiert. Das Landgericht Braunschweig wies eine Klage gegen die Porsche-Dachgesellschaft PSE ab (5 O 401/13).

Die Finanzmärkte reagieren gelassen auf die abermalige Zuspitzung der Ukraine-Krise.

Die Finanzmärkte haben gelassen auf eine abermalige Zuspitzung der Ukraine-Krise reagiert. Am stärksten war die Reaktion am Mittwoch auf die neuen Sanktionen von EU und USA gegen Russland noch beim russischen Rubel, der zeitweise spürbar unter Druck geriet.

Ein Bagger verlädt im Steinbruch des Baustoffkonzerns HeidelbergCement Kalkstein in einen Lkw.

Wechselkurseffekte haben im zweiten Quartal auf das Ergebnis des baden-württembergischen Baustoffkonzerns HeidelbergCement gedrückt. Obwohl die Geschäfte etwa in den USA und Großbritannien besser liefen als zuvor, blieb der Umsatz mit 3,6 Milliarden Euro auf Vorjahresniveau.

1 2 3 4 ... 723
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Wer soll neuer Kapitän der Nationalmannschaft werden?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140730-99-04365_large_4_3.jpg
Fleischeslust: Eine Festival-Besucherin kühlt sich in Wacken mit einem Stück Tiefkühlfleisch ab. zur Galerie