Navigation:
Milchkühe bringen den Bauern derzeit Verluste.

Der Milchpreis ist so tief im Keller, dass viele Bauern um ihre Existenz fürchten. Ihren Frust zeigen die Landwirte auf Protestzügen quer durch Deutschland. Eine gute Nachricht kommt von einer Firma, mit der Milchbauern bislang doch eher über Kreuz lagen.

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX).

Diese Woche dürften Börsianer so schnell nicht vergessen. Erst der Einbruch am Montag, dann die starke Erholung. Vor dem Wochenende herrscht nun Zurückhaltung.

Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum sind die monatlichen Tarifverdienste einschließlich Sonderzahlungen im zweiten Quartal 2015 um durchschnittlich 3,1 Prozent gestiegen.

Gute Zeiten für Tarifbeschäftigte: Die Löhne steigen weiter kräftig, die Verbraucherpreise hingegen kaum. In den meisten Branchen liegen die Tarifabschlüsse deutlich über der Inflation.

Die IG Metall will in möglichst vielen Betrieben Vereinbarungen zu flexiblen Arbeitszeiten auf den Weg bringen. Foto: Fredrik Von Erichsen

Stuttgart (dpa) - Der Landesbezirksleiter der IG Metall in Baden-Württemberg hat sich für einen gesetzlichen Rahmen für flexible Arbeitszeitmodelle ausgesprochen.

Der kräftige Rückgang der Energiepreise um 7,6 Prozent binnen Jahresfrist hält die Inflation in Deutschland niedrig.

Für Deutschlands Verbraucher ist es eine gute Nachricht: Der Preisauftrieb bleibt mickrig, vor allem weil Haushaltsenergie und Kraftstoffe viel weniger kosten als vor einem Jahr. Das stärkt ihre Kaufkraft - und dürfte den Konsum befeuern.

Erstmals seit zwei Jahren senkt Tchibo die Kaffeepreise.

Deutschlands führender Kaffeekonzern Tchibo setzt den Rotstift an. Begründet wird der Schritt mit der Entspannung der Lage auf den Rohkaffeemärkten. Doch auch der Wettbewerb könnte eine Rolle spielen.

Der Co-Vorsitzende des Vorstands der Deutschen Bank, Jürgen Fitschen, kommt in den Verhandlungssaal des Münchener Landgerichts.

Überraschung im Prozess gegen Top-Banker der Deutschen Bank: Die Staatsanwaltschaft fordert die Vernehmung von fast 30 weiteren Zeugen, um ihre Betrugsvorwürfe gegen Fitschen, Ackermann, Breuer & Co zu beweisen. Auf der Liste stehen auch mehrere prominente Namen.

Tengelmann-Konzernchef Karl-Erivan Haub kämpft weiter um den Zusammenschluss mit Edeka.

Tengelmann-Konzernchef Haub gibt in Betriebsvereinbarungen für den Fall einer Fusion mit Edeka Beschäftigungsgarantien. Allerdings nicht für alle Mitarbeiter. Der Chef von Konkurrent Rewe meint, damit sei "die Katze aus dem Sack"

Elche aus Lebkuchen: Lange vor dem Fest kommt das erste Weihnachtsgebäck in die Regale.

Vier Monate vor dem Weihnachtsfest kommt in Deutschland das erste Weihnachtsgebäck in den Einzelhandel. Dieser Tage, rund um den meteorologischen Herbstanfang, beginnt die Saison für Lebkuchen, Spekulatius und Zimtsterne.

Ministerin Andrea Nahles Ende Juli während eines Besuchs in der Deutschland-Zentrale von Microsoft in Unterschleißheim.

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hat bei ihrem Besuch im kalifornischen Silicon Valley ein "starkes Interesse" von US-Unternehmen an Deutschland festgestellt.

Argentiniens Außenminister Héctor Timerman ist von einem Freihandelsabkommen zwischen EU und Mercosur nicht gänzlich überzeugt.

Argentinien hat Vorbehalte gegen das von Kanzlerin Angela Merkel (CDU) unterstützte Freihandelsabkommen zwischen der EU und dem südamerikanischen Staatenbund Mercosur.

Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Hamburg sind Ölfässer gestapelt, um sie später zu reinigen und neu zu befüllen.

Sinkende Energiepreise dürften die Inflation in Deutschland auch im August sehr niedrig gehalten haben. Nachdem die jährliche Teuerungsrate im Mai noch bei 0,7 Prozent gelegen hatte, fiel sie bis Juli wieder auf 0,2 Prozent.

1 2 3 4 ... 1074
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Braucht Deutschland ein Einwanderungsgesetz?
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie