Menü
Anmelden
Wetter wolkig
25°/ 10° wolkig
Nachrichten Wirtschaft

Erst Autos, dann Fahrräder, jetzt Energie: Ein Start-up aus dem Allgäu vermarktet geteilten Strom. Ist das die Zukunft der Versorgung? Kunden wie Gerd Spanier sind davon überzeugt.

18.08.2018

Videos - Alle Videos

Videos aus Hannover und der Region finden Sie im NP-Video-Center. Darüber hinaus gibt es hier aktuelle Videos zu Nachrichten aus Deutschland und der Welt.

Der Autohersteller Toyota muss in den USA an eine Familie Schadensersatz in Millionenhöhe zahlen. Das entschied ein Gericht in Texas. Bei einem Unfall wurden Kinder auf der Rückbank schwer verletzt. Toyota wird vorgeworfen, die Sicherheit der hinteren Mitfahrer vernachlässigt zu haben.

18.08.2018

Stadtgeländewagen werden immer beliebter – vor allem Limousinen geraten unter Druck. Das merkt auch der Branchenriese Volkswagen. Betriebsratschef Osterloh sorgt sich um die Passat-Fertigung in Emden.

18.08.2018

Es ist der bisher größte Auslandszukauf in der deutschen Wirtschaftsgeschichte: Für 63 Milliarden Dollar hat Bayer den US-Konkurrenten Monsanto gekauft. Jetzt zeigt sich: Die Risiken und Nebenwirkungen könnten gefährlich werden.

17.08.2018
Anzeige

Ab Montag kann Griechenland sich wieder selbst mit Kapital versorgen – doch die Zweifel am Erfolg der Rettungspakete wachsen.

17.08.2018

Die Abo-Angebote der Neuen Presse reichen vom Probe-Abo bis zu Sonderaktionen, und mit AboPlus können Abonnenten sogar Geld sparen. Bleiben Sie auf dem Laufenden und erfahren, was Ihre Welt und die Region bewegt.

Seit drei Jahren erschüttert der Abgasskandal Volkswagen. Die Justiz ermittel gegen viele Mitarbeiter des Konzerns – jetzt zeichnet sich ab, dass einige mit ihrer Entlassung rechnen müssen.

17.08.2018

Keiner schreibt mehr, und wenn, dann mit Kuli? Von wegen. Der Füllfederhalter liegt voll im Trend. Die Branche boomt – nicht nur im Geschäft mit den Schülern.

17.08.2018

Während etwa bei Volkswagen das Geschäft in Europa gut läuft, steckt Ford in der Krise. Der US-Autobauer muss sanieren, statt in neue Technik zu investieren. Experten schließen auch eine radikale Maßnahme nicht mehr aus.

17.08.2018

Es ist das größte Autowerk in Europa, jetzt soll die Produktion noch einmal deutlich ausgebaut werden: Volkswagen will die Zahl der hergestellten Fahrzeuge in Wolfsburg auf rund eine Million im Jahr erhöhen.

17.08.2018
Anzeige
Anzeige