Navigation:
Apple hat einen Quartalsgewinn von 10,2 Milliarden Dollar eingefahren.

Starke iPhone-Verkäufe haben Apple wieder Zuwächse bei Umsatz und Gewinn beschert. Der Konzern verkaufte 43,7 Millionen seiner Smartphones. Das war mehr als die meisten Analysten erwartet hatten.

Facebook hat die Geschäftszahlen für das erste Quartal 2014 bekanntgegeben.

Der stetige Zustrom neuer Nutzer zahlt sich für Facebook in klingender Münze aus. Weil das soziale Netzwerk damit interessanter für Werbetreibende wird, stieg im ersten Quartal der Umsatz um 72 Prozent auf 2,5 Milliarden Dollar (1,8 Mrd Euro).

Der Dax hat am Mittwoch im späten Handel seine Verluste minimal verringert. Der L-Dax schloss bei 9549,53 Punkten, nachdem der Leitindex im Hauptgeschäft um 0,58 Prozent auf 9544,19 Punkte nachgegeben hatte.

Die Osterruhe währte für den skandalgeplagten ADAC nur kurz. Nun müssen sich die Pannenhelfer mit neuen Vorwürfen beschäftigen.

Für den ADAC währte die Osterruhe nur kurz. Zwar erledigte der skandalgeplagte Autoclub vor den Feiertagen wieder sein Kerngeschäft und warnte etwa vor langen Staus.

Anfang 2014 fiel der Zuwachs daher besonders kräftig aus. Im laufenden Jahr will Boeing weiterhin 715 bis 725 Verkehrsmaschinen ausliefern. Foto: Andy Rain/Archiv

Der US-amerikanische Flugzeugbauer Boeing ist trotz reißender Nachfrage nach seinen Verkehrsfliegern mit weniger Gewinn ins Jahr gestartet. Hohe Lasten bei den Betriebsrenten ließen den Überschuss im ersten Quartal um 13 Prozent auf 965 Millionen US-Dollar (699 Mio Euro) absacken, wie der Airbus-Konkurrent am Mittwoch in Chicago mitteilte.

Die Zukunft des Flughafens Lübeck ist nun ungewiss.

Der Flughafen Lübeck hat Insolvenz angemeldet. Es sei ein vorläufiges Insolvenzverfahren eröffnet worden, sagte eine Sprecherin des Amtsgericht Lübeck am Mittwoch.

Griechenland darf nach jüngsten Haushaltszahlen auf Entlastung hoffen, Portugal gelingt das Comeback am Kapitalmarkt: Die beiden Krisenländer können kurz durchschnaufen.

Die schuldengeplagten EU-Länder Griechenland und Portugal haben sich in der Eurokrise etwas Luft verschafft. Athen nahm erstmals seit knapp einem Jahrzehnt wieder mehr Geld ein, als es ausgab - zumindest wenn man die enormen Kosten für den Schuldendienst und Kapitalspritzen an Banken herausrechnet.

Die Zahl der Langzeitarbeitslosen in Deutschland ist zurückgegangen.

Der Anteil der Menschen in Deutschland, die dauerhaft ohne Arbeit sind, ist nach Erkenntnissen von Arbeitsmarktforschern in den vergangenen Jahren deutlich gesunken.

Toyota übertraf wie schon in den beiden Quartalen davor die beiden Erzrivalen General Motors und Volkswagen.

Toyota hat seine Position als weltweit größter Autobauer gefestigt. In den ersten drei Monaten des Jahres steigerte der japanische Konzern seinen Absatz um gut sechs Prozent auf 2,58 Millionen Autos, wie aus einer am Mittwoch in Tokio veröffentlichten Mitteilung hervorgeht.

Produktion des Kleinwagens Adam in Eisenach. Das Stadtauto wird dort seit Januar 2013 gebaut.

Der Autobauer Opel will sein Werk in Eisenach weiter ausbauen. Die 1992 eröffnete Thüringer Fabrik spiele bei der Modelloffensive, in die der Konzern bis 2016 insgesamt mehr als vier Milliarden Euro investiere, eine wichtige Rolle.

In vielen EU-Länder hat sich die Verbraucherstimmung im ersten Quartal deutlich aufgehellt.

Mit der weltweiten Konjunkturerholung wächst auch bei Europas Verbrauchern wieder das Zutrauen in die Wirtschaft. In vielen Ländern habe sich inzwischen die Verbraucherstimmung deutlich aufgehellt, geht aus der am Mittwoch veröffentlichten Konsumklimastudie des Marktforschungsunternehmens GfK hervor.

Selbts bei starker Konkurrenz hat es AT&T geschafft, neue Kunden anzulocken. Foto: Larry W. Smith

Das Mobilfunk-Geschäft bleibt der Wachstumsmotor für den US-Telekomkonzern AT&T. Im ersten Quartal gewann der Rivale von T-Mobile US netto 625 000 Vertragskunden zum Vorjahr hinzu.

1 2 3 4 ... 637
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einer europaweiten Maut, wie EU-Kommissar Günther Oettinger sie vorschlägt?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140423-99-01409_large_4_3.jpg
Goldhimmel - Die untergehende Sonne hat den Himmel über einer Kuppe in Bayern in goldenes Licht getaucht. zur Galerie