Navigation:
Windräder des Hochseewindpark Bard Offshore 1 nordwestlich von Borkum.

Windräder des Hochseewindpark Bard Offshore 1 nordwestlich von Borkum. © Carmen Jaspersen

Energie

Siemens will Strom aus Meerwindparks verbilligen

Siemens will Strom aus Offshore-Windparks billiger machen. Bis 2020 sollen die Kosten für elektrische Energie aus Meerwindparks dank rationeller Fertigung auf weniger als zehn Cent pro Kilowattstunde gesenkt werden.

Erlangen. Das berichtete ein Siemens-Sprecher und bestätigte damit einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatts" (Montag). Das wären rund 40 Prozent weniger als heute. So will Siemens laut "Handelsblatt" an mehreren Stellen sparen - von den Fundamenten über die Rotorblätter bis zum anschluss der Windkraftanlagen an das Stromnetz an Land. Die neue Lösungen will der Konzern demnächst vorstellen.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.230,00 +0,35%
TecDAX 2.656,25 +0,39%
EUR/USD 1,2199 +0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

INFINEON 24,31 +0,96%
SAP 91,30 +0,50%
LUFTHANSA 29,26 +0,38%
HEID. CEMENT 91,72 -0,93%
VOLKSWAGEN VZ 182,04 -0,42%
E.ON 8,94 -0,28%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 288,75%
Commodity Capital AF 231,10%
AXA World Funds Gl RF 158,93%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 113,14%
BlackRock Global F AF 103,57%

mehr