Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft Ölpreise setzen Aufwärtstrend fort
Nachrichten Wirtschaft Ölpreise setzen Aufwärtstrend fort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:34 18.05.2016
Der Ölpreis liegt so hoch wie seit sieben Monaten nicht mehr. Quelle: Pemex
Anzeige
Singapur

Der Preis lag damit so hoch wie seit sieben Monaten nicht mehr. Für die Nordseesorte Brent ging es ebenfalls weiter aufwärts: Ein Barrel (159 Liter) zur Lieferung im Juli kostete zuletzt 49,39 US-Dollar. Das waren 11 Cent mehr als am Vortag. Bereits zu Wochenbeginn hatten die Ölpreise kräftig angezogen und waren auf neue Monatshochs gestiegen.

Die Ölbranche leidet weiter unter den Waldbränden in Kanada, die immer mehr Förderunternehmen dazu zwingen, Produktionsstätten aufzugeben. Gleichzeitig gehen die Ölreserven in den USA zurück, während eine Studie der Investmentbank Goldman Sachs eine steigende Nachfrage vorhersagt. Für den heutigen Mittwoch stehen neue Angaben zu den US-Rohölbeständen an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit Jahren geht es mit der japanischen Wirtschaft auf und ab. Nun ist das Bruttoinlandsprodukt wieder überraschend deutlich gestiegen. Doch Anlass zum Aufatmen sehen Ökonomen noch lange nicht.

18.05.2016

So wenig Geld haben Bauern für ihre Milch noch nicht bekommen. Weniger als 20 Cent zahlen manche Molkereien derzeit für einen Liter. Viele Landwirte kämpfen um ihre Existenz, in Brüssel und in Berlin wird nach Lösungen gesucht.

17.05.2016

Nur eine geschäftsführende Regierung in Madrid, bald Neuwahlen: Soll Brüssel beim spanischen Defizit durchgreifen? Die Meinungen gehen auch in der EU-Kommission auseinander. Und von außen gibt es Versuche der Einflussnahme.

17.05.2016
Anzeige