Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft Verdienen Sie mehr oder weniger als der Durchschnitt?
Nachrichten Wirtschaft Verdienen Sie mehr oder weniger als der Durchschnitt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 27.08.2018
Wie viel verdienen Sie im Vergleich mit anderen? Quelle: Arno Burgi
Hannover

Wo verdienen die Deutschen am meisten? Und wie stehen die Niedersachsen im Vergleich da? Die Zahlen der Bundesagentur für Arbeit zeigen die großen regionalen Unterschiede.

Arbeitnehmer in Niedersachsen liegen mit ihrem Bruttoverdienst für Vollzeitjobs im Mittelfeld der 16 Bundesländer. Mit 3087 Euro Entgelt im Monat kommen sie auf den zehnten Platz. Das geht aus der Statistik vom Dezember 2017 hervor, die den Mittelwert (Median) monatlicher Bruttoarbeitsentgelte von Vollzeitbeschäftigten vergleicht. Bremen liegt mit 3397 Euro brutto pro Monat dagegen auf den vorderen Rängen. Nur in drei Ländern haben Arbeitnehmer einen noch höheren durchschnittlichen Bruttoverdienst.

Spitzenverdiener wohnen in Hamburg

Im Ländervergleich Spitze sind die Durchschnittsverdienste in Hamburg mit 3619 Euro, wie die Statistik der Arbeitsagentur weiter ergab. Es folgen Baden-Württemberg mit 3546 Euro und Hessen mit 3494 Euro. Schlusslicht der Länder ist Mecklenburg-Vorpommern mit 2391 Euro, knapp davor liegen Thüringen (2459 Euro) und Sachsen (2479 Euro).

Innerhalb Niedersachsens zeigen sich große Unterschiede: Mit Abstand am höchsten sind die Bruttolöhne mit 4622 Euro in Wolfsburg. Im oberen Bereich liegt zudem Braunschweig mit 3438 Euro. Auch Bremen-Stadt hat mit 3445 Euro pro Monat recht hohe Bruttolöhne. Am unteren Ende rangieren hingegen Helmstedt und der Landkreis Oldenburg mit jeweils 2720 Euro pro Monat und Lüchow-Dannenberg mit 2700 Euro pro Monat. Das Schlusslicht ist der Landkreis Cloppenburg mit nur 2609 Euro pro Monat.

Von dpa/ewo/RND

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handtücher, Kleiderbügel, Gemälde: In deutschen Hotels gibt es immer noch viele Diebstähle. Der Hotel- und Gaststättenverband nimmt es gelassen. Wenn die Gäste etwas mitnehmen, bedeute das auch, dass ihnen das Hotel gefallen habe.

26.08.2018

Das Einkaufsverhalten der Deutschen hat sich in den vergangenen Jahren spürbar verändert. Sie gehen seltener zum Supermarkt oder Discounter – geben aber mehr Geld aus.

26.08.2018

Tesla-Chef Elon Musk hat sich von Gedankenspielen über einen Börsenrückzug des Elektrowagenbauers verabschiedet. Anleger hätten ihn davon überzeugt, Tesla nicht in eine Privatisierung zu führen.

25.08.2018