Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft Hohe Rechtskosten: Großbank UBS korrigiert Gewinn nach unten
Nachrichten Wirtschaft Hohe Rechtskosten: Großbank UBS korrigiert Gewinn nach unten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:56 13.03.2015
Insgesamt hatte die UBS für das vergangene Jahr nun Rechtskosten von knapp 2,6 Milliarden Franken zu schultern. Quelle: Walter Bieri
Anzeige
Zürich

n. Unter dem Strich steht nun noch ein Gewinn von 3,47 Milliarden Franken (3,3 Mrd Euro). Das sind noch neun Prozent mehr als 2013.

Insgesamt hatte die Bank für das vergangene Jahr nun Rechtskosten von knapp 2,6 Milliarden Franken zu schultern. Das sind gut 50 Prozent mehr als 2013. Verglichen mit den im Februar veröffentlichten Zahlen kamen noch einmal 134 Millionen Franken hinzu.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lufthansa-Kunden können sich in diesem Jahr auf weiter sinkende Ticketpreise freuen, müssen sich aber auch auf weitere Pilotenstreiks einrichten. Das Unternehmen hat sich für 2015 angesichts starker Konkurrenz nur bescheidene Gewinnziele gesetzt.

12.03.2015

Gong zur ersten Runde im Tarifkonflikt bei der Deutschen Post: Im Streit um die Verlagerung von Tausenden von Paketzusteller-Jobs in neue regionale Gesellschaften hat Verdi jetzt die ersten Nadelstiche gesetzt.

12.03.2015

Wirtschaftsforscher trauen der deutschen Wirtschaft einen anhaltenden Boom zu. Das Kieler Institut für Weltwirtschaft (IfW) hob am Donnerstag seine Prognose für 2015 von 1,7 auf 1,8 Prozent an.

12.03.2015
Anzeige