Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft Fluglinie Ryanair will mehr Airports in Deutschland anfliegen
Nachrichten Wirtschaft Fluglinie Ryanair will mehr Airports in Deutschland anfliegen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:50 24.04.2013
Ryanair fliegt momentan 13 Flughäfen in Deutschland an. Quelle: Thomas Frey/Archiv
Anzeige
Berlin

Sein Unternehmen führe derzeit mit insgesamt 20 deutschen Flughäfen Gespräche über weiteres Wachstum. Derzeit fliegt Ryanair 13 Flughäfen in Deutschland an. Berlin werde in Zukunft voraussichtlich nicht mehr dabei sein, sagte O'Leary. Die Flughafengebühren in der deutschen Hauptstadt seien zu hoch.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für Volkswagen bringt der Kampf um Kunden auf dem siechenden Automarkt Europas weitere Rückschläge. Dennoch hält Europas größter Autobauer an seinen bisherigen Jahresprognosen fest, wie der Dax-Konzern aus Wolfsburg überraschend am Mittwoch einen Tag vor seiner diesjährigen Hauptversammlung mitteilte.

24.04.2013

Bei der angekündigten Streichung von bis zu 2000 Stellen beim Stahl will ThyssenKrupp auf betriebsbedingte Kündigungen verzichten. Das bestätigte ein Sprecher am Mittwoch.

24.04.2013

Vor Beginn der dritten Tarifrunde bei der Deutschen Post an diesem Donnerstag (25.4.) in Neuss haben die Beschäftigten mit Warnstreiks den Druck auf das Unternehmen erhöht.

24.04.2013
Anzeige