Navigation:
Neu Euro-Münzen in Litauen. Foto: Valda Kalnina

Neu Euro-Münzen in Litauen. Foto: Valda Kalnina

Währung

Bundesbank hilft Litauen bei Euro-Einführung

Litauen bereitet sich mit deutscher Hilfe auf die Einführung des Euro am 1. Januar 2015 vor. Das 19. Euro-Land wird sich für den Währungswechsel vom heimischen Litas auf den Euro 132 Millionen Banknoten von der Deutschen Bundesbank ausleihen, teilte die Zentralbank des baltischen Landes am Donnerstag mit.

Vilnius. t.

"Wir leihen uns nun die für die Euro-Einführung notwendigen Banknoten aus und werden sie 2016 wieder zurückgeben", sagte Zentralbank-Chef Vitas Vasiliauskas. Die Banknoten sollen bis Dezember geliefert werden. Die 370 Millionen litauischen Euro-Münzen dagegen werden von der staatlichen Münzanstalt Litauens geprägt.

dpa


Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.172,50 -0,08%
TecDAX 2.528,00 +0,43%
EUR/USD 1,1763 +0,22%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

THYSSENKRUPP 23,77 +2,16%
VOLKSWAGEN VZ 171,45 +1,00%
DT. POST 40,34 +0,98%
RWE ST 19,45 -6,50%
E.ON 9,34 -3,76%
FRESENIUS... 66,54 -0,49%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 279,58%
Commodity Capital AF 220,68%
Stabilitas PACIFIC AF 120,02%
FPM Funds Stockpic AF 100,40%
BlackRock Global F AF 98,18%

mehr