Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Wirtschaft BASF spart dank Mitarbeiter-Ideen 53 Millionen Euro
Nachrichten Wirtschaft BASF spart dank Mitarbeiter-Ideen 53 Millionen Euro
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:18 13.03.2015
BASF zahlte für Mitarbeiterideen Prämien in Gesamthöhe von 3,7 Millionen Euro. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Ludwigshafen

e. Von etwa 41 000 einzelnen Vorschlägen wurden weltweit mehr als 23 000 umgesetzt, 6700 davon am Hauptstandort Ludwigshafen.

BASF zahlte dafür Prämien in Gesamthöhe von 3,7 Millionen Euro. Davon entfielen rund 3 Millionen Euro auf Mitarbeiter in Ludwigshafen, deren Vorschläge ein Sparvolumen von knapp 33 Millionen Euro hatten.

Als Beispiel wurde eine Idee von Beschäftigten in der Pflanzenschutz-Produktion angeführt. Damit habe die Produktionsmenge eines Pilzbekämpfungsmittels gesteigert werden können.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der schwache Euro macht Benzin und Diesel teurer. Seit Jahresbeginn seien die Preise für Benzin E10 um acht Cent auf 1,37 Euro je Liter gestiegen und für Diesel um vier Cent auf 1,21 Euro, teilte der Mineralölwirtschaftsverband (MWV) in Berlin mit.

13.03.2015

Die Opfer eines verheerenden Brandes in einer pakistanischen Textilfabrik haben beim Landgericht Dortmund Schadensersatzklage gegen den Textildiscounter KiK eingereicht.

13.03.2015

Das geht aus einer vom Fachblatt "Lebensmittel Zeitung" veröffentlichten Untersuchung hervor. Unangefochtener Marktführer war demnach auch 2014 Edeka.

13.03.2015
Anzeige