Navigation:
Lufthansa-Chef Christoph Franz geht davon aus, dass die dritte Startbahn in München irgendwann wieder ins Gespräch kommt.

Lufthansa-Chef Christoph Franz hält das Nein der Münchner zur dritten Flughafen-Startbahn für kurzsichtig und "auch etwas arrogant"."Flughafeninfrastruktur ist keine Entscheidung, die uns jetzt betrifft, sondern die Generationen nach uns", sagte Franz im Interview des Nachrichtenmagazins "Focus".

Der künftige Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg wird wegen der verspäteten Eröffnung wohl mehr als vier Milliarden Euro kosten - und damit gut eine Milliarde Euro teurer werden als bisher.

Der ADAC hat den Mineralölkonzernen zu Beginn der ersten Ferien-Reisewelle Abzocke vorgeworfen.

Der ADAC hat den Mineralölkonzernen zu Beginn der ersten Ferien-Reisewelle Abzocke vorgeworfen. Sie würden die Spielräume für Preissenkungen nicht voll ausnutzen, kritisierte der Autoclub am Freitag in München.

Die deutsche Wirtschaft gerät zunehmend in den Abwärtssog der Eurokrise. Der ifo-Geschäftsklimaindex fiel im Juni auf den tiefsten Stand seit zwei Jahren.Die Unternehmen bewerten ihre aktuelle Lage zwar etwas besser als im Mai, aber die Erwartungen für das kommende Halbjahr brachen ein.

Lars und Meike Schlecker bestreiten, Geld beiseite geschafft zu haben.

Erstmals seit der beschlossenen Abwicklung der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker haben sich die Kinder des Unternehmensgründers, Meike und Lars Schlecker, zu Wort gemeldet.

MTU-Werk in Friedrichshafen: Trotz der europäischen Schuldenkrise glauben ausländische Investoren an den Standort Deutschland.

Trotz der europäischen Schuldenkrise glauben ausländische Investoren einer Umfrage zufolge an den Standort Deutschland. Neun von zehn Managern sind zuversichtlich, dass Deutschland die Krise meistere, für Europa sagen dies 81 Prozent.

Deutschland steht zum ersten Mal seit Jahren nicht mehr am Brüsseler Defizit-Pranger. Die obersten Kassenhüter der 27 EU-Staaten stellten am Freitag das Strafverfahren gegen Berlin ein, wie Diplomaten in Luxemburg berichteten.

Beim angeschlagenen Versandhändler Neckermann.de stehen die Zeichen auf Streik.

Beim angeschlagenen Versandhändler Neckermann.de stehen die Zeichen auf Streik. In einer Urabstimmung der Gewerkschaft Verdi sprachen sich 98,5 Prozent der Verdi-Mitglieder in dem Unternehmen für eine verschärfte Gangart im Kampf um ihre Arbeitsplätze aus.

1 ... 2390 2391 2392 2393 2394 2395 2396 ... 2400
Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.291,50 +0,69%
TecDAX 2.651,00 -0,09%
EUR/USD 1,2233 -0,26%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,22 +1,84%
SAP 91,35 +1,39%
LUFTHANSA 29,61 +1,37%
THYSSENKRUPP 25,21 -0,40%
DT. TELEKOM 14,50 -0,21%
DT. BANK 15,30 -0,20%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
BlackRock Global F AF 106,58%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%

mehr