Navigation:
Letzter Tag: Heute schließen alle deutschen Schlecker-Filialen - und der der einstige Drogeriemarktriese wird Geschichte.

Die Ära des Drogerieriesen Schlecker geht zu Ende. Heute schließen die bundesweit 2800 Filialen endgültig. Danach räumen die 13 200 Verkäuferinnen nur noch auf.

Für die Beschaffung von frischem Geld auf den Finanzmärkten muss Spanien hohe Zinsen zahlen.

Kurz vor dem EU-Gipfel geraten Spanien und Italien mehr und mehr unter Druck. Die Euro-Krisenländer müssen Investoren immer höhere Zinsen für frisches Geld bieten.

Besonders große Sorge macht den OECD-Experten, dass immer mehr Arbeitslose in den USA immer länger nach einem neuen Job suchen müssen.

In puncto Dynamik und Erfindungsreichtum gelten die USA als Weltspitze - doch ohne erhebliche Investitionen in die Bildung junger Amerikaner könnte die größte Volkswirtschaft der Welt diesen Nimbus verlieren.

Siemens ist vom starken Nachfragerückgang in den vergangenen Wochen überrascht worden. Der Finanzvorstand versah die Jahresprognose schon mal mit einem kleinen Fragezeichen.

Siemens bekommt den Konjunkturabschwung überraschend stark zu spüren. Finanzvorstand Joe Kaeser bereitete die Börse am Dienstag auf ein schwaches Quartalsergebnis vor.

"Wir wollen unser Geld zurück!":  Demonstranten protestieren in Hamburg vor dem Rathaus gegen die Lehman-Bank.

Käufer von Zertifikaten der pleitegegangenen Lehman-Bank haben eine weitere Schlappe vor dem Bundesgerichtshof (BGH) erlitten. Die Richter in Karlsruhe wiesen am Dienstag vier Schadenersatz-Klagen zurück an die Vorinstanzen.

Opel-Chef Karl-Friedrich Stracke will sein in Grundzügen bereits bekanntes Sanierungskonzept am Donnerstag im Aufsichtsrat der Adam Opel AG vorstellen.

Bei den Verhandlungen zur Sanierung des Autoherstellers Opel steht nach Auffassung der IG Metall die Zukunft des gesamten Unternehmens auf dem Spiel. Man spreche mit dem Mutterkonzern General Motors nicht über einzelne Standorte, sondern über das komplette Unternehmen.

Rezession vorbei: Die Wachstumsdaten für das erste Quartal in den Niederlanden lagen deutlich über den Erwartungen von Volkswirten.

Die Niederlande sind dank einer starken Exportwirtschaft deutlich besser ins Jahr gestartet als zunächst gemeldet und haben die Rezession überraschend hinter sich gelassen.

Die Ratingagentur Moody's hat kurz nach dem Hilferuf aus Madrid die Bonität von mehr als zwei Dutzend Banken herabgestuft.

Überraschend kam es nicht, weh tut es trotzdem: Die Ratingagentur Moody's hat auf einen Schlag die Kreditwürdigkeit von 28 spanischen Banken herabgestuft. Für einzelne Kreditinstitute ging es um ganze vier Stufen nach unten - ein ungewöhnlich tiefer Fall in einer ungewöhnlich schweren Zeit für das Land.

1 ... 2386 2387 2388 2389 2390 2391 2392 ... 2400
Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.177,00 -0,52%
TecDAX 2.637,25 -0,54%
EUR/USD 1,2251 -0,04%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

BMW ST 91,90 +2,60%
VOLKSWAGEN VZ 182,44 +1,64%
E.ON 9,01 +0,94%
THYSSENKRUPP 24,85 -1,82%
DT. BANK 15,06 -1,71%
HEID. CEMENT 91,82 -1,67%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 282,11%
Commodity Capital AF 255,14%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 112,91%
FPM Funds Stockpic AF 104,70%
Baring Russia Fund AF 103,61%

mehr