Navigation:
Spaniens Ministerpräsident Mariano Rajoy und sein Land stehen derzeit schwer unter Druck.

Vor dem EU-Gipfel schlägt Spanien Alarm. Das Euro-Schwergewicht kann seinen Staatshaushalt zu den jetzigen Bedingungen nach Angaben von Regierungschef Mariano Rajoy nicht mehr lange finanzieren.

Das Zentrallager der Drogeriemarktkette Schlecker am Stammsitz des Unternehmens im baden-württembergischen Ehingen.

Die Ära Schlecker ist zu Ende. Tausende Verkäuferinnen machten bundesweit ein letztes Mal Kasse. Sie hatten die Anweisung bekommen, am Mittwoch um 15.00 Uhr alle verbliebenen 2800 Märkte des einstigen Drogeriekönigs endgültig abzuschließen.

Im Prozess gegen Gribkowsky wollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung ihre Schlussplädoyers halten.

Der frühere BayernLB-Vorstand Gerhard Gribkowsky muss jahrelang hinter Gitter, weil er 44 Millionen Dollar Bestechungsgeld von Formel-1-Chef Bernie Ecclestone angenommen hat.

Joachim Rukwied soll dem langjährigen Präsidenten des Bauernverbands, Gerd Sonnleitner, im Amt folgen.

Der Bauerntag in Fürstenfeldbruck verlangte am Mittwoch von der Regierung gesetzliche Maßnahmen gegen den "Flächenfraß" durch Baumaßnahmen. Angesichts der Herausforderungen bei der Ernährung einer wachsenden Weltbevölkerung und bei der Energiewende sei es auch unzeitgemäß, Flächen für den Naturschutz stillzulegen, wie es die EU bei der Agrarreform plant.

Porsche Holding und Volkswagen AG vor Gericht: Investoren verlangen Schadenersatz in Millionenhöhe im Zusammenhang mit der Übernahmeschlacht zwischen den Autobauern in den Jahren 2008 und 2009.

Vier Jahre nach der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW hat das Landgericht Braunschweig in einer ersten Verhandlung über teils milliardenschwere Schadenersatz- Forderungen die Erwartungen der Kläger gedämpft.

EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia reagierte höchst zufrieden auf den Richterspruch gegen Microsoft.

Der Softwarekonzern Microsoft ist vor dem europäischen Gericht mit dem Versuch gescheitert, eine vor Jahren verhängte Millionenstrafe abzuwenden.Das US-Unternehmen erreichte nur eine leichte Reduzierung des von der EU-Kommission festgelegten Bußgelds auf 860 Millionen Euro - 39 Millionen Euro weniger als 2008 verhängt (Rechtssache T-167/08).

Der scheidende Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Peter Keitel.

Der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI), Hans-Peter Keitel, hat seine Nachfolge geregelt. Nach zwei Amtszeiten werde er nicht mehr als Präsident kandidieren und schlage seinen Stellvertreter Ulrich Grillo für 2013 als Nachfolger vor.

Noch auf niedrigem Niveau: Volkswirte erwarten jedoch, dass die Verbraucherpreise wegen der höheren Lohnabschlüsse bald wieder auf breiter Front steigen werden.

Deutschlands Verbraucher können durchatmen: Sinkende Preise für Benzin und Heizöl haben die Inflationsrate im Juni auf den tiefsten Stand seit Ende 2010 gedrückt.

1 ... 2384 2385 2386 2387 2388 2389 2390 ... 2400
Anzeige
DAX
Chart
DAX 13.185,00 -0,46%
TecDAX 2.638,75 -0,49%
EUR/USD 1,2232 -0,19%

Quelle: Sponsor Deutsche Bank / Realtime Indikation

Aktien Tops & Flops

DT. BANK 15,15 +0,58%
MÜNCH. RÜCK 190,35 +0,50%
VOLKSWAGEN VZ 183,34 +0,49%
FRESENIUS... 64,86 -0,37%
Henkel VZ 112,85 -0,04%
BMW ST 91,88 -0,02%

Wertpapiersuche

Wechselkurse interaktiv

Weltkarte

Fonds Top Performer 3 Jahre

Fondsname FA Perf. 3J.
Structured Solutio AF 293,96%
Commodity Capital AF 259,23%
SEB SICAV 2 SEB Ea AF 113,09%
BlackRock Global F AF 103,84%
Baring Russia Fund AF 103,76%

mehr