Navigation:
Hunderte Schwimmwesten säumen den Strand von Lesbos.

Immer mehr Schutzsuchende kommen aus der Türkei zu den griechischen Inseln. Tausende Flüchtlinge hausen in Campingzelten ohne Isolierung und Heizung. Damit droht eine Wiederholung des Dramas vom vergangenen Winter. Damals brachen viele Zelte unter der Last des Schnees zusammen, die Lager versanken im Schlamm.

Die französische Ex-Ministerin Audrey Azoulay (45) soll künftig die krisengeschüttelte UN-Kulturorganisation Unesco führen.

Die internationale Organisation mit Sitz in Paris steckt durch den Rückzug der USA und Israels in Turbulenzen. Am Freitagabend wurde die frühere französische Kulturministerin Audrey Azoulay zur neuen Generaldirektor gewählt. Sie muss sich vor allem um interne Konflikte sorgen.

Fordert eine „echte Verkehrswende“: Bundesumweltministerin Barbara Hendricks.

Bis 2030 will die EU den Ausstoß an Treibhausgasen um 40 Prozent unter die Menge drücken, die 1990 in die Atmosphäre geblasen wurde. Starke Wirtschaftsnationen sollen mehr beitragen als schwache. Geht es ins Kleingedruckt, sehen Umweltverbände aber eine „Verwässerung“.

Der in der Türkei geborene deutsche Schriftsteller Dogan Akhanli wird nicht an sein Geburtsland ausgeliefert.

Der türkischstämmige Schriftsteller Dogan Akhanli aus Köln wird von Spanien nicht an die Türkei ausgeliefert. Das teilte das spanische Justizministerium am Freitag in Madrid mit. Bundesaußenminister Gabriel zeigte sich erleichtert.

Ein Blick in den Reichstag. Hier kommt das neu gewählte Parlament am 24. Oktober zum ersten Mal zusammen.

Trotz Protesten sollen die Liberalen bei der konstituierenden Sitzung des nächsten Bundestages am 24. Oktober neben der AfD sitzen. Das teilte der scheidende Bundestagspräsident Norbert Lammert mit.

Widersacher: Frauke Petry und ihr damaliger Co-Parteichef Bernd Lucke im Juli 2015 beim Parteitag der AfD in Essen.

Der AfD-Gründer Bernd Lucke gibt der neuen Blauen Partei von Frauke Petry keine Chance. Inhaltlich habe sie sich von keiner einzigen AfD-Position abgegrenzt, sagt der Europaabgeordnete im RND-Interview.

Doris Schröder-Köpf im niedersächsischen Landtag.

Doris Schröder-Köpf macht im Landtagswahlkampf von sich reden. Wie die dänische Zeitung „Yllands Posten“ berichtet, gab sie dem Kreml-nahen russischen Magazin „Sputnik“ ein Interview, in dem sie Präsident Wladimir Putin pries und ihren künftigen Ex-Mann Gerhard Schröder verteidigte.

Der iranische Autor Salman Rushdie.

Der Schriftsteller Salman Rushdie (70) sieht der drohenden Aufkündigung des Iran-Deals durch die USA gelassen entgegen. Er mache sich mehr Sorgen um die Nordkorea-Krise, sagte Rushdie dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Die Lesekompetenz  hält das Niveau von 2011.

Viertklässler an deutschen Grundschulen haben heutzutage mehr Probleme in Mathe, Zuhören und Orthografie als noch vor fünf Jahren. Das belegt der IQB-Bildungstrend 2016. Nur die Lesekompetenz ist stabil geblieben.

US-Präsident Donald Trump unterzeichnet ein Dekret zur Reform von „Obamacare“.

Im Kongress ist US-Präsident mehrfach daran gescheitert, „Obamacare“ zu reformieren. Nun nimmt er es selbst in die Hand und kündigt per Erlass ein Alternativmodell an, das bereits jetzt auf Kritik stößt.

Iran-Deal vor dem Scheitern
„Der schlechteste Deal“: US-Präsident Donald Trump schimpfte schon im Wahlkampf vor zwei Jahren über das Atomabkommen mit dem Iran.

US-Präsident Trump steht vor der Entscheidung, aus dem Atomabkommen mit dem Iran auszusteigen. Es wäre eine Zäsur in der Weltpolitik, eine Spirale der Provokationen droht im Mittleren Osten. Doch der US-Kongress zögert bei der Unterstützung Trumps. Scheitert er mit einem weiteren Wahlversprechen?

Skeptischer Blick: John Kelly, Stabschef im Weißen Haus, will entgegen aller Rücktrittsgerüchte weiter mit Trump zusammenarbeiten.

Die außenpolitischen Differenzen zwischen John Kelly und Donald Trump scheinen unüberbrückbar. Von Rücktritt war gar die Rede. Doch der Stabschef des Weißen Hauses setzt weiter auf eine enge Zusammenarbeit mit dem US-Präsident, wie er bei einer Pressekonferenz beteuerte – allerdings nicht ganz ohne Seitenhiebe.

1 ... 3 4 5 6 7 8 9 ... 3060
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie