Menü
Anmelden
Nachrichten Politik

Es war Sieg und Mahnung zugleich: Andrea Nahles wurde am Sonntag mit 66,3 Prozent zur neuen SPD-Parteichefin gewählt. Während sie einerseits Zuspruch erfährt, melden sich auch Kritiker zu Wort.

17:32 Uhr

Service - Anzeige aufgeben

Im Online-Service-Center der Neuen Presse, kurz OSC genannt, können Sie Ihre Anzeigen aufgeben - alles online und rund um die Uhr. Um das OSC nutzen zu können, müssen Sie sich einmalig kostenlos registrieren.

Ganze zehn Jahre lang konnte sich Sersch Sargsjan als Präsident Armeniens halten. Doch sein Griff nach dem Amt des Ministerpräsidenten war zu viel. Die Straßenproteste fegten ihn nun aus dem Amt.

17:16 Uhr

Für die Öffentlichkeit sind sie mutige Helden, die auf Missstände im eigenen Unternehmen hinweisen. Intern aber stellt man oft als Verräter und Nestbeschmutzer dar: Whistleblower. Die EU-Kommission will Hinweisgeber nun besser vor Repressalien schützen.

17:28 Uhr

Im Zuge der Aserbaidschan-Affäre im Europarat zieht die Organisation erste Konsequenzen. Der Präsident der Parlamentarischen Versammlung, Michele Nicoletti, riet den beteiligten Abgeordneten, ihr Mandat ruhen zu lassen.

16:01 Uhr
Anzeige

Immer mehr Flüchtlinge kommen über die Ägäis nach Griechenland. Die Auffanglager auf Lesbos sind hoffnungslos überfüllt. Nun entlud sich der Zorn der Inselbewohner gegen Migranten, die ihre Zelte in der Hauptstadt Mytilini aufgeschlagen hatten.

16:02 Uhr

Auf einen Blick: Alle Fotos und Impressionen haben wir in unseren Bildergalerien für Sie zusammengestellt.

Für seinen Staatsbesuch in den USA hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron etwas Ungewöhnliches im Gepäck: eine junge Eiche von einem Gefechtsschauplatz aus dem Ersten Weltkrieg.

13:31 Uhr

Im März stellten Bundestagsabgeordnete der Alternative für Deutschland (AfD) eine Kleine Anfrage an die Bundesregierung, in der sie Auskunft über die aktuellen Zahlen von schwerbehinderten Menschen in Deutschland forderten – nun haben 18 Sozialverbände in einer gemeinsamen Zeitungsanzeige vor der Partei gewarnt.

13:32 Uhr
Deutschland/Welt

Staatsminister Michael Roth - „Wir müssen loslegen“

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt Michael Roth (SPD) fordert von seiner Partei jetzt geeintes Auftreten. „Schluss mit der Misstrauenskultur in unseren eigenen Reihen. Wir sind ein Team“ sagte Roth dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

12:31 Uhr

Der Paris-Attentäter Salah Abdeslam ist wegen versuchten Polizistenmordes in Belgien zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Dies verkündete das zuständige Gericht am Montag in Brüssel.

11:21 Uhr
Anzeige
Anzeige