Navigation:
„Deutschlandtrend“
Beliebt bei den Bundesbürgern: Martin Schulz (SPD).

Wenn es nach den Deutschen geht, heißt das Kanzlerduell 2017 CDU-Chefin Angela Merkel gegen SPD-Mann Martin Schulz. Zumindest bekommen diese beiden die meiste Zustimmung im Volk. SPD-Boss Sigmar Gabriel hängen beider locker ab. Seine Kanzlerkandidatur würde Merkel klar in die Karten spielen.

Bundeskanzlerin Angela Merkel.

Bund und Länder haben sich in der Nacht zu Freitag auf eine Reform der Finanzbeziehungen geeinigt. Das bedeutet mehr Geld für die Länder sowie mehr Kompetenzen für den Bund.

Nach derzeitiger Gesetzeslage ist eine Videoüberwachung in öffentlich zugänglichen Bereichen nur erlaubt, wenn sie kenntlich gemacht wird und die Interessen der Kamerabetreiber jene der Beobachteten überwiegen.

Die Große Koalition will die Videoüberwachung in Deutschland offenbar schon in Kürze massiv ausweiten. Dabei geht es um privatrechtlich betriebene Überwachungsanlagen an öffentlichen Orten, etwa in Einkaufszentren oder Sportstätten.

Andrew Puzder führt ein milliardenschweres Burgerketten-Imperium.

Er spricht sich offen gegen Regulierungen und die Gesundheitsversicherung „Obamacare“. Auch mit dem Mindestlohn kann er nichts anfangen, „weil dies der Profitabilität schade“: Burgerketten-Chef Andrew Puzder soll laut Medien nun Arbeitsminister unter Trump werden.

Autofahrer können ihre Punkte in Flensburg jetzt im Internet abrufen.

Das Kraftfahrt-Bundesamt spricht von einem „Meilenstein“: Autofahrer können ab sofort ihre Punkte in Flensburg online abrufen. Ganz einfach ist es allerdings nicht.

Russlands Außenminister Sergej Lawrow beim OSZE-Treffen in Hamburg.

Die syrische Armee hat nach Angaben des russischen Außenministers Sergej Lawrow am Donnerstag ihre Angriffe in Aleppo unterbrochen, um etwa 8000 Zivilisten aus der Stadt zu bringen.

Erste Zwischenbilanz am Donnerstag: „Das ist kein Schönwetterrat“, vielmehr passe er zum Hamburger „Schmuddelwetter“, sagte der Bundesaußenminister.

Hohe Erwartungen gab es nicht, und der erste Tag der OSZE-Konferenz in Hamburg hat die Hoffnungen weiter gedämpft. Ein Hauptakteur flog auch gleich wieder ab – sogar schon vor dem Mittagessen.

Donald Trump (l.) glaubt nicht an eine Zukunft mit erneuerbaren Energien. Leonardo DiCaprio dagegen schon.

Der eine ist ein engagierter Klimaschützer, der andere glaubt, der Klimawandel sei nur ein Schwindel: Leonardo DiCaprio und Donald Trump könnten zum Thema Umweltschutz nicht unterschiedlicher Meinung sein. Und trotzdem oder gerade deshalb haben sie sich in New York getroffen.

Der Flughafen in Diyarbakir: Zwei Schweizer Journalisten werfen der türkischen Polizei vor, dass sie am Airport schikaniert worden seien, weil man sie für Deutsche gehalten habe.

Eine Journalistin aus der Schweiz wirft der Türkei vor, dass sie von der Polizei schikaniert wurde – weil man sie fälschlicherweise für eine Deutsche gehalten habe. Sie sei erst in Ruhe gelassen worden, als sie erklärt habe: „Die Schweiz ist nicht Deutschland.“

Der Trump-Twitter-Account im Faktencheck.

Mal launig, mal populistisch, mal angriffslustig: Der künftige US-Präsident Donald Trump nutzt auch nach seiner Wahl den Kurznachrichtendienst Twitter – und schreckt damit die Wirtschaft auf. Doch stimmen die Fakten überhaupt, die Trump twittert? Wir machen den Check.

Koalitionsvertrag von Rot, Rot, Grün in Berlin: Der Landesvorsitzende der Linken, Klaus Lederer, Berlins Regierender Bürgermeister Michael Müller (SPD) und die Fraktionsvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen im Abgeordnetenhaus, Ramona Pop.

Wenn es nach SPD, Grünen und der Linken geht, könnte Berlins neue rot-rot-grüne Regierungskoalition zum Vorbild für den Bund werden. Aber was haben sich die drei Parteien überhaupt für die Hauptstadt vorgenommen? Ein Überblick.

Die mutmaßliche Rechtsterroristin Beate Zschäpe hat bestritten, etwas über das getötete Mädchen Peggy aus Oberfranken gewusst zu haben.

Hat der mutmaßliche NSU-Terrorist Böhnhardt die neunjährige Peggy getötet? Ermittler fanden seine DNA am Fundort der Leiche. Ihn können sie zwar nicht mehr befragen – aber Beate Zschäpe. Und am Donnerstag hat sie erklärt, was sie dazu weiß: nichts.

1 2 3 4 5 6 7 ... 2708
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von einem Rauchverbot im Auto?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie