Navigation:
Angela Merkel Merkel betonte, die Europäische Union wolle gemeinsam mit Russland und nicht gegen Russland handeln.

Die Wirtschaftssanktionen gegen Russland müssen nach den Worten von Kanzlerin Angela Merkel solange bestehenbleiben, wie Moskau in der Ukraine-Krise europäische Werte missachtet.

Der Schaitat-Stamm gilt als erbitterter Gegner der IS-Miliz.

Nach der Entdeckung eines Massengrabes mit 230 Leichen im Osten Syriens befürchten Menschenrechtler den Tod von rund 1000 weiteren Menschen. Es handele sich um Mitglieder des Stammes der Al-Schaitat, die seit August als vermisst gelten, sagte der Leiter der Syrischen Beobachtungsstelle für Menschenrechte, Rami Abdel Rahman, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur.

Steckt Nordkoreas Führung hinter den Angriffen auf Sony? 

Nach der Hackerattacke gegen Sony Pictures und Terrordrohungen gegen Kinos wird das Filmstudio die Satire "The Interview" in den US-Kinos nicht zeigen. Da die Mehrheit der Kinobetreiber den Film nicht ins Programm nehmen wolle, "haben wir beschlossen, den für den 25. Dezember geplanten Kinostart abzusagen", zitierten US-Medien am Mittwochabend (Ortszeit) aus einer Mitteilung des Studios.

Edathy hat vor seinem öffentlichen Auftritt eine rachegeleitete Abrechnung ausgeschlossen.

Selten hat der Berliner Politikbetrieb so gebannt auf den Auftritt eines früheren Abgeordneten gelauert. Besonders die SPD hat Grund, den Atem anzuhalten, wenn Sebastian Edathy ab 10.30 Uhr in der Bundespressekonferenz und später im Untersuchungsausschuss des Bundestages sitzen wird.

Pillen und Tabletten.

Neue Arzneimittel gegen schwere Krankheiten nutzen den Patienten in vielen Fällen nicht mehr als die gewohnten Medikamente. Offizielle Prüfungen haben ergeben, dass in 55 Prozent der Fälle der neue Wirkstoff den bereits gängigen Therapien überlegen ist.

Bundesinnenminister de Maizière zeigt einen sogenannten Ersatzpersonalausweis, der nach Entzug des normalen Ausweises ausgestellt wird.

Das Bundeskabinett will am 7. Januar eine Gesetzesänderung verabschieden, damit gewaltbereiten Islamisten künftig der Personalausweis entzogen werden kann. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus dem Bundesinnenministerium.

Fast vier Stunden will Putin seine Sicht der Welt erklären.

Kremlchef Wladimir Putin stellt sich heute in Moskau den Fragen der Weltpresse. Zu dem Großereignis sind mehr als 1200 Journalisten aus dem In- und Ausland angemeldet.

Identifizierung der Todesopfer nach dem Taliban-Überfall.

Nach dem Massaker pakistanischer Talibankämpfer in einer Schule in Peshawar will die Regierung Terroristen künftig wieder hinrichten lassen. Das beschloss Premierminister Nawaz Sharif nach Angaben seines Büros vom Mittwoch.

«Pegida»-Kundgebung in Dresden.

Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) lehnt eine pauschale Verurteilung der Demonstranten bei den anti-islamischen "Pegida"-Kundgebungen ab. Der Zulauf habe "sicher auch mit Rechtsradikalen zu tun, die ihr politisches Süppchen kochen wollen", sagte Seehofer der dpa.

Ein Verkehrsschild weist an der Stadtautobahn in Rostock auf die Mautpflicht hin.

Für Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland sollen Pkw-Fahrer nach dem Willen der Bundesregierung ab 2016 Maut zahlen. Nach monatelanger Diskussion brachte das Kabinett am Mittwoch das Wunschprojekt der CSU in der schwarz-roten Koalition auf den Weg.

Gebannt verfolgen zwei Kubaner die Rede ihres Präsidenten, Raul Castro, im Fernsehen.

Ein halbes Jahrhundert nach der Kuba-Krise nehmen die USA und der sozialistische Karibikstaat ihre diplomatischen Beziehungen offiziell wieder auf. In Havanna soll in den nächsten Monaten wieder eine US-Botschaft eröffnet werden, einige Beschränkungen bei Handel und Finanzgeschäften sollen aufgehoben werden.

Ein Bundeswehrsoldat weist einen kurdischen Peschmerga in die Handhabung des G3-Sturmgewehrs in Erbil ein.

Rund 100 deutsche Soldaten sollen die kurdische Armee im Nordirak für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausbilden. Das Kabinett beschloss am Mittwoch die rechtlich umstrittene Mission, die im Januar oder Februar beginnen soll.

1 2 3 4 ... 1878
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Winter ist Einbruchssaison - fühlen Sie sich Zuhause sicher?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg
Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman zur Galerie