Navigation:
Die Tk kritisiert die politische Entscheidung, die Nutzen bestehender Arzneimittel nicht mehr zu überprüfen.

Die Techniker Krankenkasse (TK) geht davon aus, dass durch eine konsequente Überprüfung des Nutzens bestehender Arzneimittel erhebliche Kosten eingespart werden können.

Die Hoffnungen auf eine dauerhafte Waffenruhe in Gaza-Konflikt sind erneut geplatzt. Foto: Mohammed Saber

Bei einem israelischen Luftangriff im Gazastreifen sind die Ehefrau und Tochter von Hamas-Militärchef Mohammed Deif getötet worden. Mussa Abu Marsuk, Leiter der Delegation der radikal-islamischen Organisation bei den Waffenruhe-Verhandlungen in Kairo, bestätigte den Tod der Angehörigen von Deif.

James Foley wird seit 2012 vermisst. Foto: Nicole Tung / Courtesy Of Global

Aus Rache für die amerikanischen Luftschläge im Irak hat die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) nach eigenen Angaben einen US-Journalisten enthauptet. Die Gruppe veröffentlichte am Dienstag ein Video im Internet, das die Tötung des Fotografen James Foley zeigen soll.

Der Tatort liegt gut drei Kilometer von Der Kleinstadt entfernt, wo vor gut einer Woche ein Polizist den 18-jährigen Michael Brown erschossen hatte.

Unweit der von Protesten erschütterten US-Stadt Ferguson haben Polizisten am Dienstag einen Afro-Amerikaner erschossen. Der 23-Jährige habe die Beamten mit einem Messer bedroht, sagte der Polizeichef Sam Dotson bei einer Pressekonferenz.

Das Geld, das die Länder in Zukunft beim Bafög sparen, sollen sie zusätzlich für Bildung ausgeben.

Das Bundeskabinett wird heute die Bafög-Reform beschließen. So sollen die Bafög-Fördersätze für bedürftige Studierende und Schüler ab Herbst 2016 um sieben Prozent steigen, ebenso die Elternfreibeträge.

Es soll flächendeckend für eine schnelle Internetverbindung in Deutschland gesorgt werden.

Beim Aufbau einer flächendeckenden Versorgung mit schnellem Internet fordert die Telekommunikationsbranche finanzielle Hilfe des Staates. In ländlichen Regionen rechne sich der Ausbau meist nicht, sagte ein Konzernsprecher der Deutschen Telekom.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung verlangt höhere Vergütungen für Ärzte.

Die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) verlangt vom Spitzenverband der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) die Aufhebung der Budget-Begrenzung und höhere Ärzte-Vergütungen.

In Kairo gehen die Bemühungen um eine langfristige Lösung im Gaza-Konflikt weiter. Foto: Olivier Hoslet

Nach dem Bruch der jüngsten Waffenruhe droht der Gaza-Konflikt wieder aufzuflammen. Israel zog nach Raketenangriffen aus dem Gazastreifen seine Verhandlungsdelegation aus Kairo ab.

Geht es nach der SPD, dann muss sich die Rüstungsindustrie in Deutschland auf härtere Zeiten einstellen.

Geht es nach Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel, dann muss sich die Rüstungsindustrie in Deutschland auf härtere Zeiten einstellen. Jobs könnten nicht das Argument sein, sagt er nach einem Treffen mit Betriebsräten - die CDU wirft ihm eine "Gefährdung der nationalen Sicherheit" vor.

Gesprächsversuch: Angela Merkel, der heutige ukrainische Staatschef Petro Poroschenko (M.) und Wladimir Putin bei einem Treffen Anfang Juni.

Im erbitterten Ukraine-Konflikt könnte ein Treffen des Kremlchefs Wladimir Putin mit dem ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko in Minsk eine entscheidende Wende einleiten.

Aus Angst vor Ansehensverlust sind Firmen sehr zurückhaltend damit, zu offenbaren, wenn sie Opfer von Cyberattacken werden.

Die Bundesregierung will kritische Infrastrukturen wie Energie- oder Telekommunikationsnetze besser vor Cyberangriffen schützen. Innenminister Thomas de Maizière (CDU) legte einen ersten Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz vor.

Ein einsamer Demonstrant im nächtlichen Ferguson.

Nach dem erneuten Aufflammen von Protesten in Ferguson greift die Polizei hart gegen Demonstranten durch. Unterstützt von der Nationalgarde gingen Polizisten mit Tränengas und Blendgranaten in der Nacht zum Dienstag gegen Randalierer vor.

1 2 3 4 ... 1738
Anzeige
Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Grund Mindestlohn: Was halten Sie von der Taxi-Fahrpreiserhöhung von bis zu 25 Prozent?
Märkte
 
 
 
 
 
Anzeige

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140819-99-04920_large_4_3.jpg
Ebola-Verdacht: Polizeibeamte mit Mundschutz vor einem Jobcenter in Berlin. zur Galerie