Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Während Guttenberg-Besuch: Taliban beschießen Bundeswehr
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Während Guttenberg-Besuch: Taliban beschießen Bundeswehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:17 11.12.2009
Während des Besuchs von Verteidigungsminister Guttenberg wurden Bundeswehrsoldaten in Kundus beschossen. Quelle: ddp
Anzeige

Kundus. Die Soldaten erwiderten den Angaben nach das Feuer, woraufhin die Angreifer die Flucht ergriffen. Die Bundeswehrsoldaten blieben unverletzt. In Kundus gibt es seit geraumer Zeit immer wieder Angriffe auf die Bundeswehr.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesgesundheitsministerium unterstützt den Vorstoß einiger Bundesländer, nicht benötigten Schweinegrippe-Impfstoff im Ausland zu veräußern.

11.12.2009

Die nordkoreanische Regierung will wieder mit der internationalen Gemeinschaft über ihr umstrittenes Atomprogramm verhandeln.

11.12.2009

Kurz vor seiner Abreise zur UN-Klimakonferenz in Kopenhagen hat Bundesumweltminister Norbert Röttgen (CDU) konkrete Ergebnisse des Gipfels angemahnt.

11.12.2009
Anzeige