Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Viele Deutsche sehen Israel kritisch
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Viele Deutsche sehen Israel kritisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:45 27.01.2015
35 Prozent der Deutschen setzen die israelische Politik gegenüber den Palästinensern mit dem Nationalsozialismus gleich. Quelle: Abed Al Hashlamoun
Anzeige
Gütersloh

Das ergab eine Untersuchung der Bertelsmann-Stiftung. Bei den Jüngeren zwischen 18 bis 29 Jahren sind es sogar 54 Prozent. Fast zwei Drittel der Deutschen bewerten die Arbeit der israelischen Regierung als negativ.

Laut der Studie haben 68 Prozent der befragten jüdischen Israelis dagegen ein positives Bild von Deutschland. Den Forschern bereitet ein Befund Sorge: Israelbezogener Antisemitismus wächst. Während 2007 rund 30 Prozent der Deutschen die israelische Politik gegenüber den Palästinensern mit dem Nationalsozialismus gleichsetzten, waren es zuletzt bereits 35 Prozent.

Die unterschiedlichen Sicherheitslagen sieht der Israel-Experte der Bertelsmann Stiftung, Stephan Vopel, als Grund für die unterschiedlichen Bewertungen. Beide Seiten hätten aus der Geschichte unterschiedliche Schlüsse gezogen, erklärte Vopel. "Für die Deutschen gilt die Maxime "Nie wieder Krieg", für die Israelis heißt es "Nie wieder Opfer"."

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Google hat nach Angaben der Enthüllungsplattform Wikileaks E-Mails und andere Informationen von drei Mitarbeitern an US-Ermittler weitergegeben. Die Enthüllungsseite veröffentlichte die Durchsuchungsbefehle, die der Internet-Konzern den Betroffenen mittlerweile zugesendet hat.

26.01.2015

Ein Scherzanrufer hat sich als Chef des britischen Abhör-Geheimdiensts GCHQ ausgegeben und Premierminister David Cameron ans Telefon bekommen. Cameron habe den Anruf beendet, als der Irrtum aufgeflogen sei, teilte der Regierungssitz in der Downing Street mit.

26.01.2015

Bei Kämpfen mit muslimischen Rebellen auf den südlichen Philippinen sind am Sonntag mindestens 37 Polizisten getötet worden. Sechs Rebellen seien ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

26.01.2015
Anzeige