Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Verfassungsschutz warnt vor neuem Rechtsextremismus
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Verfassungsschutz warnt vor neuem Rechtsextremismus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:58 17.09.2015
Hans-Georg Maaßen ist Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz. Quelle: Stephanie Pilick/Archiv
Anzeige
Düsseldorf
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor Neuwahlen stürzt das Militär in Burkina Faso die Regierung. Ein General der alten Garde übernimmt die Macht. Aus Sorge um die Demokratie, sagen die Putschisten. Andere sehen weniger hehre Motive.

17.09.2015

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen wollen die Bundesagentur für Arbeit (BA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) enger zusammenarbeiten.

17.09.2015

Für ihre Entscheidung, Flüchtlinge aus Ungarn ohne bürokratische Hürden und Kontrollen einreisen zu lassen, bekam die Kanzlerin weltweit viel Lob. Doch in der Union brodelt es hörbar - Politiker aus den Reihen von CDU und CSU gehen zunehmend auf Distanz zu Merkel.

17.09.2015
Anzeige