Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Unionsfraktionsvize Harbarth soll Verfassungsgerichtsvize werden
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Unionsfraktionsvize Harbarth soll Verfassungsgerichtsvize werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:04 09.11.2018
Stephan Harbarth (CDU) Quelle: Soeren Stache/dpa
Berlin

Unionsfraktionsvize Stephan Harbarth soll neuer Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts - und damit möglicherweise 2020 Nachfolger von Präsident Andreas Voßkuhle - werden. Dies meldet die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“, auch die Deutsche Presse-Agentur erfuhr dies aus Unionskreisen.

Von RND/dpa

Vor den Wahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen im kommenden Jahr plant die Partei mehr Präsenz im Osten – das ist auch bitter nötig.

09.11.2018

Matthias Scholz soll in einer Dresdner Cocktailbar ausfällig geworden sein. Zeugen sprechen von einer rassistischen Beleidigung und „Sieg Heil“-Rufen. Scholz räumte daraufhin alle seine Posten. Nun liegt sein Fall bei der Arbeitsgruppe Verfassungsschutz im AfD-Bundesvorstand.

09.11.2018

LGBTI als Schulfach. Das gibt es nun in Schottland. Damit ist das britische Land das erste überhaupt, das Homosexualität in der Schule unterrichtet.

09.11.2018