Navigation:
Drei Wochen vor der brandenburgischen Landtagswahl zeichnet sich einer Umfrage zufolge ein klarer Sieg der regierenden SPD ab.

Drei Wochen vor der brandenburgischen Landtagswahl zeichnet sich einer Umfrage zufolge ein klarer Sieg der regierenden SPD ab. © Bernd Settnik

Wahlen

Umfrage: SPD in Brandenburg weit vor CDU

Drei Wochen vor der brandenburgischen Landtagswahl zeichnet sich einer Umfrage zufolge ein klarer Sieg der regierenden SPD ab. Wenn am Sonntag gewählt würde, kämen die Sozialdemokraten laut der Forsa-Erhebung im Auftrag der "Märkischen Allgemeinen" auf 34 Prozent.

Potsdam. Die CDU bliebe mit 23 Prozent weit dahinter zurück. Die Linken können mit 22 Prozent rechnen. Damit würde die regierende rot-rote Koalition insgesamt bestätigt. Unabhängig davon hatte sich Anfang Juni in einer Infratest-dimap-Umfrage jedoch ein Kopf-an-Kopf-Rennen von SPD und CDU abgezeichnet.

Nach der neuen Befragung würden die Grünen mit 6 Prozent im Parlament bleiben. Die europakritische Alternative für Deutschland (AfD) wäre mit ebenfalls 6 Prozent erstmals im Landtag vertreten. Der FDP droht mit 3 Prozent ein klares Scheitern.

In Brandenburg wird am 14. September der neue Landtag gewählt.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie