Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt USA sehen Berichte über Chemiewaffeneinsatz skeptisch
Nachrichten Politik Deutschland/Welt USA sehen Berichte über Chemiewaffeneinsatz skeptisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:41 25.04.2013
US-Verteidigungsminister Chuck Hagel besuchte Kairo. Quelle: Jim Watson/Pool
Anzeige
Kairo

"Verdächtigungen sind eine Sache. Beweise eine andere. Ich denke, wir sollten sehr vorsichtig sein, bevor wir irgendwelche Schlüsse ziehen", sagte Hagel, der im Rahmen seiner ersten Nahostreise als Pentagonchef auch drei Tage in Israel Station gemacht hatte.

 Die israelische Armee hatte am Dienstag von Beweisen für einen Einsatz von Chemiewaffen durch die syrischen Regierungstruppen gesprochen. Vor Hagel hatte bereits US-Außenminister John Kerry diese Darstellung angezweifelt. US-Präsident Barack Obama hatte dem syrischen Präsidenten Baschar al-Assad mit weitreichenden Konsequenzen im Falle eines Chemiewaffeneinsatzes gedroht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige