Navigation:
Koalition

Trittin warnt vor Schwarz-Grün auf Bundesebene

Der Grünen-Politiker Jürgen Trittin hat die CDU auf Bundesebene davor gewarnt, ein Bündnis mit den Grünen  anzustreben.

Hannover. Den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland sagte Trittin angesichts der grün-schwarzen Koalitionspläne in Baden-Württemberg: „Politisch droht ein Bündnis mit den Grünen die Union weiter zugunsten der AfD zu kannibalisieren und ist auch deshalb unwahrscheinlicher geworden.“ Rechnerisch hätten Union und Grüne auf Bundesebene zuletzt im Januar in Umfragen 50 Prozent geschafft und auch der Durchschnitt der letzten zehn Umfragen ergebe für beide keine rechnerische Mehrheit. Zudem sei durch das Erstarken der AfD „nicht nur rot-grün-rot, sondern auch schwarz-grün unwahrscheinlicher geworden“.

 


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Die Bahn verspricht, pünktlicher zu werden - schafft sie das?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie