Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Trittin warnt vor Schwarz-Grün auf Bundesebene
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Trittin warnt vor Schwarz-Grün auf Bundesebene
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:35 30.03.2016
Anzeige
Hannover

Den Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland sagte Trittin angesichts der grün-schwarzen Koalitionspläne in Baden-Württemberg: „Politisch droht ein Bündnis mit den Grünen die Union weiter zugunsten der AfD zu kannibalisieren und ist auch deshalb unwahrscheinlicher geworden.“ Rechnerisch hätten Union und Grüne auf Bundesebene zuletzt im Januar in Umfragen 50 Prozent geschafft und auch der Durchschnitt der letzten zehn Umfragen ergebe für beide keine rechnerische Mehrheit. Zudem sei durch das Erstarken der AfD „nicht nur rot-grün-rot, sondern auch schwarz-grün unwahrscheinlicher geworden“.

 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige