Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Thailands Juntachef erhält königlichen Segen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Thailands Juntachef erhält königlichen Segen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:48 25.08.2014
Prayuth Can-ocha ist nun offiziell im Amt. Quelle: Government Spokesman Office
Anzeige
Bangkok

Er hatte sich vergangene Woche von einer selbst ernannten gesetzgebenden Versammlung einstimmig wählen lassen.

Prayuth hat einen vagen Reformfahrplan vorgelegt, nach dem frühestens im Oktober 2015 wieder demokratisch gewählt wird. Er hatte im Mai nach monatelangen Straßenprotesten gegen die Regierung geputscht. Mit seinen Reformen will er die tiefe politische Spaltung der Gesellschaft überwinden. Die Einzelheiten sind bislang unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es sollen inzwischen mehrere zehntausend Islamisten sein, die in Syrien und im Irak für die Errichtung eines Gottesstaats kämpfen. Am Wochenende ging die IS-Terrormiliz in die Offensive.

24.08.2014

Die EU startet auf einem Sondergipfel am Samstag einen neuen Versuch, sich auf die Besetzung von Spitzenposten zu verständigen. Knapp eine Woche vorher kommt Bundeskanzlerin Merkel mit Spaniens Regierungschef Rajoy zusammen.

24.08.2014

Der Gaza-Krieg zieht sich immer mehr in die Länge. Der Schlagabtausch mit der Hamas könnte auch im September weitergehen, meint Netanjahu. Israel nimmt nun auch die finanzielle und politische Hamas-Führung ins Visier.

24.08.2014
Anzeige