Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Tausende Migranten in Piräus angekommen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Tausende Migranten in Piräus angekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:42 21.12.2015
Migranten und Flüchtlinge kommen im Hafen von Piräus an. Foto: Orestis Panagiotou/Archiv
Anzeige
Athen/Piräus

Sie kamen von den Inseln Lesbos und Chios. Dies teilte die Küstenwache mit. Fast alle wollten weiter nach Westeuropa, berichteten Reporter, die Flüchtlinge befragten. In ihrer Mehrheit stammen sie aus Syrien, Irak, Afghanistan und Pakistan.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Lange warf der Bund den Ländern vor, abgelehnte Asylbewerber nicht konsequent genug in die Heimat zurückzuschicken. Doch angesichts des enormen Flüchtlingsandrangs wächst auch die Zahl der Abschiebungen kräftig. Allerdings zählen Bund und Länder etwas unterschiedlich.

21.12.2015

Spaniens Ministerpräsident Rajoy hat mit seinen Konservativen die Wahl gewonnen. Er kann jedoch keineswegs sicher sein, ob er weiter an der Macht bleiben wird. Der 60-Jährige will eine neue Regierung bilden, lässt aber offen, wo er die nötige Mehrheit hernehmen will.

21.12.2015

Der AfD-Vorsitzende Jörg Meuthen hat dem thüringischen Landeschef Björn Höcke parteischädigendes Verhalten vorgeworfen. Mit dessen jüngsten Aussagen unter anderem zum "lebensbejahenden afrikanischen Ausbreitungstyp" sei er nicht glücklich, sagte Meuthen der Deutschen Presse-Agentur in Stuttgart.

21.12.2015
Anzeige