Navigation:
Syrische Soldaten kontrollieren eine Straße in Damaskus.

Syrische Soldaten kontrollieren eine Straße in Damaskus. © Sana/ Archiv

Konflikte

Syrische Truppen riegeln Rebellenhochburgen ab

Die syrischen Regierungstruppen bereiten sich auf eine Offensive in den Rebellenhochburgen im Großraum Damaskus vor.Wie Aktivisten der Nachrichtenagentur dpa sagten, riegelten Soldaten am Samstag alle Straßen ab, die in die umkämpften Gebiete am Stadtrand und im Umland von Damaskus führten.

Istanbul/Beirut. n. Dazu gehörten auch die Viertel Nahr Aischa und Al-Tadhamun. Das syrische Staatsfernsehen meldete, dass mit den Straßensperren die Belagerung der "Terroristen" verstärkt werde.

Auch in der Metropole Aleppo dauerten die Kämpfe zwischen Rebellen und Regierungstruppen an. Im Norden der Stadt explodierte eine Autobombe, wie Oppositionelle berichteten. Allein am Freitag waren in Syrien landesweit mindestens 130 Menschen getötet worden.

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie