Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Sprudelnde Steuereinnahmen entlasten öffentliche Kassen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Sprudelnde Steuereinnahmen entlasten öffentliche Kassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 27.03.2013
Sprudelnden Steuereinnahmen haben die öffentlichen Kassen im vergangenen Jahr entlastet. Quelle: Bundesbank
Anzeige
Wiesbaden

e.

Die Einnahmen stiegen um 1,5 Prozent auf 1,17 Billionen Euro - vor allem weil die Steuereinnahmen kräftig um 4,0 Prozent auf mehr als eine Billionen Euro kletterten. Die öffentlichen Ausgaben nahmen im gleichen Zeitraum um 1,3 Prozent zu und erreichten 1,18 Billionen Euro.

Der Bund nahm 18,4 Milliarden Euro weniger ein, als er ausgab. Bei den Ländern betrug dieser Unterschied 8,8 Milliarden Euro. Die Gemeinden und Gemeindeverbände konnten dagegen einen Überschuss von 900 Millionen Euro verbuchen. Die Sozialversicherungen erreichten sogar ein Plus von 15,8 Milliarden Euro. Das waren 1,9 Milliarden Euro mehr als im Vorjahr. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige