Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Sorge vor Übergriffen radikaler Moslems in Deutschland
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Sorge vor Übergriffen radikaler Moslems in Deutschland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:53 16.08.2014
Volker Kauder wünscht sich «deutlichere Worte der muslimischen Verbände.» Quelle: Stephanie Pilick/Archiv
Anzeige
Berlin
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bremen will Polizisten, Feuerwehrleute und Rettungskräfte besser vor Angriffen von Gewalttätern schützen. Über eine Bundesratsinitiative soll entweder ein neuer Paragraf im Strafrecht verankert oder der bestehende Strafrahmen verschärft werden.

16.08.2014

Papst Franziskus will heute bei seinem Besuch in Südkorea Koreaner würdigen, die wegen ihres christlichen Glaubens gefoltert oder getötet wurden. Bei einer Freiluftmesse an einem historischen Tor in der Innenstadt von Seoul wird er 124 Märtyrer aus dem 18. und 19. Jahrhundert seligsprechen.

16.08.2014

Die EU-Außenminister haben sich für Rüstungslieferungen an irakische Kurden im Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ausgesprochen. Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) machte bei einem Treffen am Freitag in Brüssel deutlich, dass dazu auch Waffen gehören können.

15.08.2014
Anzeige