Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt Scholz: Einigung zu Bund-Länderfinanzen im 1.Quartal möglich
Nachrichten Politik Deutschland/Welt Scholz: Einigung zu Bund-Länderfinanzen im 1.Quartal möglich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:22 03.01.2016
Hamburgs Erster Bürgermeister Olaf Scholz (SPD). Quelle: Daniel Bockwoldt
Anzeige
Hamburg

r. Klar sei, dass noch vor der Bundestagswahl 2017 das Gesamtpaket geschnürt und die Verfassungsänderungen beschlossen sein müssten. Nach Ansicht des SPD-Politikers sind schon drei Viertel des Weges zurückgelegt. "Wir sind jetzt so weit gekommen, dass man mehr als optimistisch sein kann."

Nach langem Streit hatten sich alle 16 Länder auf einheitliche Vorstellungen zur Reform der Finanzbeziehungen verständigt. Nun müssen sie den Bund überzeugen, dafür mehr Geld als beabsichtigt bereitzustellen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kampfeinsatz der Bundeswehr in Afghanistan ist seit einem Jahr beendet. Jetzt steht der Truppe eine neue Mission bevor, die Erinnerungen daran weckt. Der Wehrbeauftragte warnt vor den Risiken im Norden Malis und fordert gute Ausrüstung.

03.01.2016

Die Münchner Polizei hat nach Angaben des Bayerischen Rundfunks (BR) in der Nacht zum Sonntag die Umgebung vor dem Bahnhof im Stadtteil Pasing wegen Sprengstoffalarms evakuiert.

03.01.2016

Mehr Menschen als in Saudi-Arabien werden fast nirgendwo hingerichtet. Am Samstag wurden gleich 47 Menschen wegen Terrorvorwürfen exekutiert - ein Fall stößt auf besondere Kritik.

02.01.2016
Anzeige