Navigation:
Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) im Plenarsaal des Bundestages.

Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) im Plenarsaal des Bundestages. © Robert Schlesinger/Archiv

Bundesregierung

Schäuble schließt weitere vier Jahre als Finanzminister nicht aus

Wolfgang Schäuble schließt weitere vier Jahre im Amt des Bundesfinanzministers nicht aus. "Ich habe jetzt die Entscheidung getroffen, wieder für den Bundestag zu kandidieren.

Berlin. Das mache ich sicherlich nicht, um mich anschließend auf Nebeneinkünfte zu konzentrieren".

Das sagte der 70-Jährige der "Welt am Sonntag". Auf die Frage, ob er nach der Bundestagswahl erneut Finanzminister werden wolle, antwortete er: "Ich mache die Aufgabe sehr gerne, aber ich zerbreche mir jetzt nicht den Kopf, was in der nächsten Legislaturperiode sein wird." Die Entscheidung stehe nach der Wahl an. "Jetzt mache ich erst einmal meinen Job, dann kommt die Wahl und dann sieht man weiter. Es liegt alles in den Händen der Bürger."

dpa


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was ist Ihre Wunschkoalition für Niedersachsen?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie