Navigation:
SPD-Chef Gabriel wirft Hessen und Bayern Beihilfe zur Steuerhinterziehung vor.

SPD-Chef Gabriel wirft Hessen und Bayern Beihilfe zur Steuerhinterziehung vor. © Jens Büttner/Archiv

Steuern

SPD will bundesweite Steuerfahndung

SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück und Parteichef Sigmar Gabriel haben sich für eine bundesweite Steuerfahndung ausgesprochen. Gabriel warf den unionsgeführten Ländern Bayern und Hessen in der "Bild am Sonntag" vor, sie würden "mit wenig Steuerfahndern und seltenen Steuerprüfungen als besondere Art der Wirtschaftsförderung werben und so Beihilfe zur Steuerhinterziehung leisten".

Berlin.


Bildergalerien Alle Galerien
Anzeige
Was halten Sie von den Obike-Leihfahrrädern in Hannovers City?

Alles über Hannover 96

Spielberichte, Hintergründe, Analysen - lesen Sie hier alles über Hannover 96.

Bilder des Tages

../dpa-InfoLine_rs-images/large/urn-newsml-dpa-com-20090101-140912-99-04060_large_4_3.jpg

Waschtag: Ein niederländischer Kavallerist wäscht zum «Prinsjesdag» den Schweif seines Pferdes. Foto: Martijn Beekman

zur Galerie