Menü
Neue Presse | Ihre Zeitung aus Hannover
Anmelden
Deutschland/Welt SPD: Atomindustrie muss Endlagersuche bezahlen
Nachrichten Politik Deutschland/Welt SPD: Atomindustrie muss Endlagersuche bezahlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:30 12.04.2013
Die deutsche Atomindustrie hält sich eine Klage gegen die Mehrkosten von bis zu zwei Milliarden Euro wegen der neuen Endlagersuche offen. Quelle: Uwe Anspach
Anzeige
Berlin

Sie haben zuvor auch die entsprechenden Gewinne damit gemacht."

"Länder, die Castoren bei sich unterstellen sollen, können dafür nicht auch noch zur Kasse gebeten werden", sagte Nahles der "Passauer Neuen Presse".

Die deutsche Atomindustrie sieht hingegen derzeit keine Zahlungspflicht und hält sich eine Klage gegen die Mehrkosten von bis zu zwei Milliarden Euro wegen der neuen Endlagersuche offen. Diese Haltung hatten auch die Grünen bereits kritisiert.

Das geplante Endlagersuchgesetz sieht eine Prüfung von mehreren Alternativen zum Standort Gorleben vor, bis 2031 soll ein Ort gefunden sein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 00:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Brasilien will zur Sicherung der anstehenden Sportgroßereignisse und des Papst-Besuches von Deutschland 34 gebrauchte Flugabwehrkanonenpanzer vom Typ "Gepard 1A2" kaufen.

12.04.2013

US-Außenminister John Kerry führt heute in Seoul Gespräche über die Sicherheitslage auf der koreanischen Halbinsel. Im Mittelpunkt des Treffens mit seinem südkoreanischen Amtskollegen Yun Byung Se steht der Konflikt mit Nordkorea.

12.04.2013

Wegen des anhaltenden Booms bei Studienanfängern wollen die Wissenschaftsminister von Bund und Ländern die Hilfsmittel für die Hochschulen erheblich aufstocken.

12.04.2013
Anzeige